Vilimsky: Von der Wiener FPÖ hat niemand bei Westenthaler "angeklopft"

~ Westenthaler für Wiener FPÖ kein Thema: Weder gestern, noch heute, noch morgen; Wir brauchen vielmehr Politiker mit Steherqualitäten ~

Wien (OTS) - 2004-10-17 (fpd) - "Von der Wiener FPÖ hat mit Sicherheit niemand bei Peter Westenthaler angeklopft, damit dieser bei der nächsten Wiener Gemeinderatswahl für uns kandidiert, weder als Spitzenkandidat noch an anderer Stelle oder Funktion. Wenn Westenthaler jetzt Klopfzeichen hört, dann mit Sicherheit nicht von uns". Diese Klarstellung traf heute der Wiener FPÖ-Landesparteisekretär Harald Vilimsky vor dem Hintergrund anderslautender Medienberichte. *****

"Westenthaler hat in einer schweren Stunde für die FPÖ die Nerven weggeschmissen und Zuflicht am warmen Ofen von Frank Stronach gefunden. Er wird auch nicht müde, bei jeder Gelegenheit zu bekräftigen, wie wohl er sich dort fühle. Wir brauchen vielmehr Politiker mit Steherqualitäten, gerade dann, wenn es nicht einfach ist. Westenthaler hat mit seinem Abgang gezeigt, daß er diesem Anforderungsprofil nicht gerecht wird. Insofern ist er für uns als Kandidat kein Thema: Weder gestern, noch heute, noch morgen", bekräftigt Vilimsky. (Schluß) HV nnnn

Rückfragen & Kontakt:

0664 32 54 019

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002