AVISO: HörerInnenversammlung Diplomarbeitsstopp Publizistik

Wien (OTS) - Die Situation am Insitut für Publizistik der Universität Wien ist nach der Ankündigung der Lehrenden, keine neuen Diplomarbeiten mehr zu betreuen, prekär. Bis dato hat die Universitätsleitung keine realistischen Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Studien- und Lehrbedingungen vorgebracht. (siehe OTS0256 vom 12.10.2004)

Die Studienrichtungsvertretung Publizistik ruft deshalb alle betroffenen Studierenden zur HörerInnenversammlung auf, um
über die Situation und das weitere Vorgehen zu informieren
und zu diskutieren.

Wann?
Donnerstag, 14.10., 17:30 Uhr

Wo?
Hörsaal 33, Hauptgebäude der Universität Wien Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien

Auch die Vertreter und Vertreterinnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Axel Maireder, Studienrichtungsvertreter
Publizistik, 0650 / 2935000

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001