Otto Schenk und Helmuth Lohner am 10. Oktober zu Gast im Ö3-"Frühstück bei mir"

Wien (OTS) - Derzeit touren sie mit ihrem Programm "Lacherfolge -die besten Sketches aus 5 Jahrzehnten" durch Österreich, am Sonntag frühstücken Otto Schenk und Helmuth Lohner bei Claudia Stöckl im Hitradio Ö3. Die beiden Schauspielstars erzählen unter anderem über ihre jahrzehntelange Männerfreundschaft, in der auch Tränen und Beziehungsprobleme Platz haben. Lohner: "Eine Freundschaft zeichnet aus, dass man vor dem anderen zugibt, wie es einem wirklich geht. Auch in den Zeiten wo man denkt es geht einfach nicht mehr weiter, weil man so verzweifelt ist."

Im Ö3-"Frühstück bei mir" sprechen Otto Schenk und Helmuth Lohner mit Claudia Stöckl über Fern- und Heimweh, Otto Schenk dazu: "Gott sei Dank hat mich ein rechtzeitig eingetretenes Miniskusleiden vor den Wahnsinnigkeiten eines Helmuth Lohner, nämlich vierzig Tage lang den Jakobsweg zu gehen, bewahrt." Und Ö3 Hörer erfahren, warum sie beide in ihren Beziehungen an der kurzen Leine gehalten werden, Otto Schenk dazu: "Meine Frau gibt mir immer das Gefühl an der langen Leine zu sein. Aber in Wahrheit mache ich nur, was sie sagt."

Persönlichkeiten ganz persönlich, jeden Sonntag von 9-11 im Hitradio Ö3.

Rückfragen & Kontakt:

Hitrdio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19121
petra.jesenko@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003