Linien 1, 2, D, J und 57A: Behinderungen wegen Veranstaltung

Wien (OTS) - Am Sonntag, dem 10. Oktober 2004, von ca. 14 Uhr bis etwa 16.30 Uhr, wird es bei den Linien 1, 2, D, J und 57A zu Kurzführungen bzw. Umleitungen kommen. Der Grund ist die "2. Handbike Challenge".

Die Linien 1 und 2 werden zwischen Karlsplatz und Schottentor über den Franz-Josefs-Kai kurzgeführt. Die Linie D wird zwischen Börse und Schwarzenbergplatz über den Franz-Josefs-Kai umgeleitet.
Die Linie J wird zwischen Ottakring und Bellaria bzw. Gürtel (U6 Station Josefstädter Straße) kurzgeführt.
Die Autobusse der Linie 57A fahren nur zwischen Bahnhof Rudolfsheim (Anschützgasse) und Getreidemarkt.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste, auf die U-Bahnlinien auszuweichen und die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909/42203
Fax: (01) 7909/42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001