SPÖ-Termine vom 11. Oktober bis 17. Oktober 2004

MONTAG, 11. Oktober 2004:

SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer ist im Rahmen seiner Startklar-Tour 2004 im Bezirk Gmünd unterwegs. Die genauen Angaben entnehmen Sie bitte der separaten Aussendung.

10.30 Uhr Krainer - Pressekonferenz

SPÖ-Umweltsprecher Kai Jan Krainer nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "Pröll öffnet Tür zu Gentechnik-Landwirtschaft" Stellung (Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

DIENSTAG, 12. Oktober 2004:

19.00 Uhr Zukunfts- und Kulturwerkstätte - Veranstaltung: "Phänomen:
Berater-Gesellschaft"

Wenn guter Rat teuer ist: Diskussionsveranstaltung der Zukunfts- und Kulturwerkstätte über Beraterkulturen in Politik und Wirtschaft. Der Bedarf dieser Regierung an Beratung "von außen" hat seit dem Jahr 2000 Hochkonjunktur. Allein seit Februar 2000 gab die Schüssel-Regierung mehr als 39 Millionen Euro für externe Berater aus, die meisten Ausgaben sind dem Finanzminister zuzurechnen. Es diskutieren SPÖ-Rechnungshofsprecher Günther Kräuter, der Wirtschaftsjournalist Rainer Steppan, Managing-Direktor Herbert Unterköfler, Moderation: Eva Weissenberger (Zukunfts- und Kulturwerkstätte, 1, Schönlaterngasse 9).

MITTWOCH, 13. Oktober 2004:

10.00 Uhr Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Parlament).

DONNERSTAG, 14. Oktober 2004:

09.00 Uhr Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Parlament).

FREITAG, 15. Oktober 2004:

SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer ist im Rahmen seiner Startklar-Tour 2004 im Bezirk Leoben unterwegs. Die genauen Angaben entnehmen Sie bitte der separaten Aussendung.

SAMSTAG, 16. Oktober 2004:

09.00 Uhr Gusenbauer bei Veranstaltung des Renner-Institutes Oberösterreich

SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer hält im Rahmen der Veranstaltung des Renner-Institutes Oberösterreich "Zukunft ist Bildung - Bildung braucht Zukunft" ein Impulsreferat zum Thema "Bildungspolitik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Umbrüche" (Pressezentrum Altes Rathaus, Hauptplatz 1, 4020 Linz).

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004