Abwechslungsreiche Kulturnacht

Wien (OTS) - Im Rahmen der 5. "Langen Nacht der Museen", 9.
Oktober - 18 Uhr bis 1 Uhr -, bietet die Kulturabteilung der Stadt Klagenfurt in ihren 4 Institutionen auch heuer wieder ein vielfältiges und interessantes Programm:

- STADTGALERIE Klagenfurt, Theatergasse 4, Tel: 537/5545 Laufende Ausstellung: Eremiten - Kosmopoliten. Moderne Malerei in Kärnten 1900 - 1955;

Besuchen Sie eine der Spezialführungen durch die Ausstellung (19.30 Uhr, 22.30 Uhr) mit Werken u.a. von Maria Lassnig, Herbert Boeckl, Anton Mahringer, Franz Wiegele und genießen sie in angenehmer Atmosphäre ein Glaserl Prosecco oder Bier. Für die Kleinen gibt es eine Rätselrallye mit Überraschungsbelohnung und Orangensaft, unter Aufsicht kann auch gemalt und gebastelt werden.

- ALPEN-ADRIA-GALERIE, Theaterplatz 3, Tel: 537/5224 Laufende Ausstellung: Un mondo senza confini - Eine Welt ohne Grenzen;

Lassen Sie sich von der Vielfalt dieser Ausstellung überraschen! Künstler aus Italien, Slowenien, Österreich, aber auch Schweden und Japan zeigen, dass "senza confini" kein leeres Schlagwort sein muss. Ein Jazzkonzert, Beginn 21.00 Uhr, steht natürlich ebenfalls unter dem Motto "ohne Grenzen".

- ROBERT-MUSIL-LITERATUR-MUSEUM, Bahnhofsr. 50, Tel: 501429 Seit 1997 werden ständige Ausstellungen zu dem Schriftsteller Robert Musil und den Schriftstellerinnen Ingeborg Bachmann und Christine Lavant gezeigt.

Erleben Sie um 21.00 Uhr den Auftritt der Berliner Lesebühne "Erfolgsschriftsteller im Schacht". Die Gruppe um Bettina Andrae, Thilo Bock, Konrad Endler und Kirsten Fuchs gastiert mit ihrem Programm das erste Mal in Österreich!

- BERGBAUMUSEUM Klagenfurt, Prof.-Dr.-Kahler-Platz 1, Tel: 511252 Sonderausstellung: Der Kärntner Gebirgskrieg 1915-1918;

Besuchen sie ein alpines Notlager, wie es im Ersten Weltkrieg in Verwendung stand und als Ergänzung zur laufenden Ausstellung vor dem Museum nachgebaut wurde. Von historisch uniformierten Soldaten betrieben, werden an offenen Feuerstellen Speisen nach damaligen Rezepten gekocht und kostenlos an Besucher ausgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Stadtgalerie Klagenfurt
Mag. Beatrix Obernosterer
Tel.: 0463/537-5532
art@stadtgalerie.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKL0001