ASVÖ Sport-Gala 2004

"Night of the Champs" am 8. Oktober in Dornbirn: Prominente Sportlerinnen und Sportler und verdienstvolle Persönlichkeiten des Sports werden geehrt

Wien (OTS) - Zu einem glanzvollen Gala-Abend unter dem Titel
"Night of the Champs" mit Olympiasiegern und Weltmeistern lädt der Allgemeine Sportverband Österreichs (ASVÖ) am kommenden Samstag in das Kulturhaus Dornbirn. Persönlichkeiten, die sich um den Sport besondes verdient gemacht haben, werden im Rahmen des mit hochkarätigen Sportshows umrahmten Programms geehrt. Ihre Namen lesen sich wie das Who-is-who des österreichischen Sports: Liese Prokop, Dr. Susanne Riess-Passer, Prof. Peter Schröcksnadel, Dr. Franz Löschnak und Olympiapater Mag. Bernhard Maier sind die Ehrengäste.

Den Höhepunkt des Abends bildet die Auszeichnung der Olympiasieger von Athen: Triathletin Kate Allen und Tornado-Segler Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher erhalten die höchste Auszeichnung des ASVÖ. Auch die Medaillengewinner von Athen, Andreas Geritzer und Christian Planer, haben ihr Kommen zugesagt, des weiteren Welt- und Europameister aus den verschiedensten Sportarten. Auf der Einladungsliste steht auch der Abfahrts-Olympiasieger von 2002, Fritz Strobl. Sie alle gehören ASVÖ-Vereinen an und erhalten ebenfalls die ASVÖ-Ehrennadel in Gold.

Am Tag nach der Gala findet die 21. Ordentliche Generalversammlung des Allgemeinen Sportverbandes Österreichs im Kulturhaus Dornbirn statt.

Rückfragen & Kontakt:

ASVÖ-Presseabteilung
Tel.: +43.1.877 38 200
http://www.asvoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASV0001