SPÖ-Bundesrats-Klubklausur in Pamhagen begonnen

Wien (SK) Heute beginnt die zweitägige Klubklausur der SPÖ-Bundesratsfraktion im burgenländischen Pamhagen. "Schwerpunkte werden neben der bevorstehenden Herbstarbeit im Bundesrat die aktuellen politisch heißen Themen, wie Finanzausgleich, aber auch die Föderalismusdiskussion, die sich durch den Ö-Konvent ergeben haben, sein", unterstrich der Vorsitzende der SPÖ-Bundesratsfraktion Albrecht K. Konecny Montag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Daneben wird - so Konecny - natürlich auch Zeit sein, um die äußerst positive Aufstockung der SPÖ-Bundesratsfraktion auf nunmehr 26 Mitglieder zu würdigen. **** (Schluss) up/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011