Micrel kündigt echten Single-Chip-FSK-Transceiver an

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Micrel Inc. (Nasdaq:
MCRL), Branchenführer im Bereich Power, Connect and Protect(TM)-IC-Lösungen, gab heute die Markteinführung von MICRF506, einer echten Single-Chip-FSK-Transceiver-Lösung, die im unlizenzierten 433MHz-ISM-Band eingesetzt werden kann, bekannt. Der Chip unterstützt Datenübertragungsraten von bis zu 200kbps und ist Teil der kürzlich gestarteten RadioWire-Produktreihe von Micrel, die das niedrige UHF-Band abdeckt. Der Chip ist für die Automobilbranche, Alarm- und Sicherheitssysteme , Telemetrie und PAN (Personal Area Network) sowie für den Markt der hochentwickelten Spielzeuge vorgesehen. Der IC eignet sich für eine Vielzahl an Anwendungen, einschliesslich Gas-, Wasser- und Stromzähler, Heim-, Gebäude- und Sicherheitsmonitore, industrielle Steuergeräte, Wireless-Köpfhörer und Sportgeräte sowie Fernbedienungen und Game-Pads. Der MICRF505 kann derzeit für das Sampling bezogen werden; grosse Mengen werden innerhalb von 8 Wochen verfügbar sein. Der Chip wird in 1000er Einheiten ab 4,50 US-Dollar pro Stück angeboten.

"Es gibt einen enormen Marktschwerpunkt auf der Nutzung von RF-Technologie in einer Vielzahl an Verbraucher- Automobil- und gewerblichen Anwendungen," sagte Stein Eskerud, Managing Director, Micrel Norwegen. "Der Grund liegt darin, dass RF das kostenempfindliche Wesen und den hohen Level an Integration/Niedrigkosten anspricht, die für diese Anwendungen erforderlich sind. Der MICRF505 sorgt für eine kleine Stückliste, kleine Platinenvoraussetzungen, hohe Leistung, niedrigen Stromverbrauch und passt optimal in diesen Anwendungsraum."

Der MICRF506 bietet einen hohen Integrationslevel in einem winzigen 5x5mm MLF(TM)-Paket. Ausserdem enthält der Chip einen voll integrierten T/R-Switch, einen integrierten Uhrwiederherstellungskreislauf und digitale Quarzzuschnittfunktionen. Der MICRF506 bietet einen voll programmierbaren PLL für Frequenz-Sprungverfahren, programmierbaren Übertragungsstrom, lange Batterielebensdauer und verbraucht extrem wenig Strom.

"Der weltweite Markt für Anwendungen, die die RF-Transceiver-Technologie verwenden, steigt weiterhin steil an," sagte Bob Whelton, Executive Vice President, Micrel. "Parallel mit diesem fortlaufenden Wachstum erweitert Micrel auch weiterhin die beliebte Produktreihe der RF-Receiver, um den Anforderungen der ständig zunehmenden Vielfältigkeit von Anwendungen, insbesondere in Asien und Europa, zu entsprechen."

Micrel Inc. ist ein führender Anbieter von Hochleistungskommunikation, Uhrverwaltung, Ethernet-Switch und physikalischen Layer-Transceiver-, Mixed-Signal-, Analog- und Power-ICs. Zu diesen Produkten gehören Geräte für Faseroptiktelekommunikation und -netzwerke, Mobiltelefone, Server, portable Computersysteme, Computer-Peripheriegeräte, Verfahrenssteuersysteme, Unterhaltungselektronikgeräte und Netzteile. Website: http://www.micrel.com .

HINWEIS: MLF ist eine Marke von Amkor Technology. Power, Connect and Protect ist eine Marke von Micrel, Inc.

Website: http://www.micrel.com

Rückfragen & Kontakt:

Julieanne DiBene, Marketing Communications von Micrel, Inc.,
+1-408-474-1276, oder Julie.DiBene@Micrel.com. FCMN-Kontakt:
julie.dibene@micrel.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008