Schlosskogler beim Erntedank im Geriatriezentrum Donaustadt

Wien (OTS) - Das Geriatriezentrum Donaustadt lädt kommenden Mittwoch um 14.15 Uhr zum traditionellen Erntedankfest. Pflegedirektorin Veronika Floigl darf dabei Bezirksvorsteher Franz-Karl Effenberg als Gast begrüßen. Die Malerin Yoly Maurer wird zu diesem Anlass das Bild "Hilf mir" als Leihgabe an das Geriatriezentrum übergeben. Das Gemälde zum Thema "50 Jahre Donaustadt" entstand unter Mitarbeit von DonaustädterInnen sowie prominenten Persönlichkeiten und wurde von der bekannten Malerin vollendet. Anschließend kann bei zünftiger Musik von den "Schloßkoglern" getanzt, geschunkelt und mitgesungen werden.

Dank der großzügigen Unterstützung von Gärtnern, Förstern und Geschäftsleuten der Umgebung, wird auch diesmal die Natur direkt ins Haus gebracht. Für das leibliche Wohl aller Gäste ist gesorgt.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14.15 Uhr Ort: 1220 Wien, Langobardenstraße 122, GZ Donaustadt

(Schluss) km

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Karin Mahdalik
Tel.: 53 114/60 108
karin.mahdalik@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018