SeeNews - Unternehmensnachrichten aus SüdOst Europa

Wien (OTS) -

SeeNews ist der Business Guide für: - Rumänien - Bulgarien - Slovenien - Kroatien - Serbien und Montenegro - Mazedonien - Albanien - Moldova - Bosnien und Herzegovina

SeeNews ist ein unabhängiger Nachrichtendienst mit Informationen in Echtzeit aus den Ländern Südost-Europas in englischer Sprache. Zielgruppen des neuen Nachrichtendienstes sind international agierende Unternehmen, Medien, Banken und Finanzinstitutionen, internationale Organisationen, staatliche Institutionen sowie Regierungsstellen.

Wenn Sie eine kompetente Online-Quelle suchen, die umfangreiche Nachrichten aus SEE und qualifizierte Informationen über Firmen, Wirtschaft, Finanz und Politik liefert, dann besuchen Sie www.See-News.com. Erforschen Sie die drei Hauptthemen Countries, Topics, Industry. Suchen Sie auch im ständig wachsenden Archiv.

Wissen ist Macht, wenn Sie die Nachrichten als Erster bekommen.

SeeNews informiert Sie mit - originärem Inhalt - zeitgerechte Berichterstattung - objektive, unzensierte Nachrichten - Nachrichten für Spezialisten / Fachleute - Interviews - Analysen

Lokale Berichterstattung aus SEE für Ihr Unternehmen.

  • Makroökonomische Information inkl. Daten der jeweiligen Nationalbank, aus Ministerien, Börsen, nationale statistische Büro’s, Privatisierungs Agenturen, Auslandsinvestment Agenturen, Arbeitsmarkt Service, Parlament und Regierung.
  • Berichte über die Beziehungen der Länder mit dem IMF, Weltbank, EBRD, EU und ihre Institutionen.
  • Regelmäßige Berichterstattung der Finanzmärkte in SEE, inkl. Auslandsverschuldung und Länder/Unternehmens-Bewertung.
  • Unternehmensnachrichten der wichtigsten börsenotierten Unternehmen und kleinerer Firmen - sowie deren Beziehungen zu den großen 'international Players'.
  • Waren- und Energie Nachrichten. Unter anderem Metallgewinnung und -verarbeitung, Landwirtschaftliche Produktion, Stromerzeugung und -verteilung, Raffinerie Kapazitäten und Erdölprodukte. Weiters Neues aus den Bereichen Export-Import, Änderungen zu Gesetzgebung und Regulierungen.
  • Vergleichende Analysen der SEE Länder, wobei Ähnlichkeiten und Unterschiede im Konsumverhalten, Export-Import, Wirtschaftsindikatoren sowie andere Statistiken und Trends untersucht werden.
  • Allgemeine und politische News und Veranstaltungen, soweit diese die Wirtschaftslage und das Geschäfts- und Investment-Klima in den SEE-Ländern beeinflussen könnten.

Wählen Sie das Abonnement, welches zu Ihnen passt:

Einzelabonnement (ein User) Firmenabonnement (bis zu zehn User pro User ID)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02738-20090
Fax: 02738-20169
Mobile: 0664-3033015
traute.redlich@aon.atTraute Redlich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001