Termine am 30. September in der "rathaus-korrespondenz"

Änderungen vorbehalten

Wien (OTS) -

10.00 Uhr, Mediengespräch der ÖVP Wien/Labg Tschirf/Alfred Hoch (Landesgeschäftsführer des Wiener ÖAAB/ Kuratoriumsmitglied des WAFF), "WAFF - Notwendigkeit oder Selbstzweck? Am Beispiel der Lehrlingssituation in Wien" (Cafe Atelier in der Albertina, 1, Augustinerstraße 1) 10.30 Uhr, Mediengespräch Wiener Grüne/Labg. Maresch, "Giftiges Gemüse? Altlasten gefährden Wiener Gärtnereibetriebe" (Restaurant Kriterium, 1, Ebendorferstraße 10) 10.30 Uhr, Mediengespräch Labg. Heike Trammer, "Kleine Soziale Netze" - Vorreiter bei Pflegestandards (Büro der Kleinen Sozialen Netze, 8, Lenaugasse 8) 15.00 Uhr, Verabschiedung der KFOR Truppe durch Vbgm. Rieder (Rathausplatz) 15.10 Uhr, Eröffnung des Josefstädter Sicherheits- Informationstages durch BV Margit Kostal (Hamerlingplatz) 16.00 Uhr, Sitzung der Bezirksvertretung Liesing (Amtshaus, 23, Perchtoldsdorfer Straße 2, 1. Stock, Festsaal, Zimmer 43) 18.00 Uhr, Programm-Präsentation "Viennale 2004" (Gartenbaukino, 1, Parkring 12) 18.00 Uhr, Enthüllung Gedenktafel für ehemaliges jüdisches Bethaus durch StR. Wehsely/Bezirksvorsteher-Stellv. Rainer Husty (7, Schottenfeldgasse 60)

(Schluss) gal

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gina Galeta
Tel.: 4000/81 075
gal@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017