Kommenden Freitag, 1. Oktober: Prets - Pressegespräch

Wien (SK) Wir erlauben uns, die VertreterInnen der Medien zu folgendem Termin einzuladen: Christa Prets, SPÖ-Europaabgeordnete und Kultursprecherin der SPE-Fraktion, nimmt in einem Pressegespräch zum Thema "Internationaler Erfolg für österreichische Kulturinitiative:
Präsentation von Werken europäischer Komponistinnen und Komponisten im Teatro La Fenice in Venedig" Stellung. ****

Im Rahmen des von der EU-Abgeordneten Christa Prets ins Leben gerufenen Kunstworkshop-Projekts "Ziel-1=Kunst=Ziel-1" schufen Künstlerinnen und Künstler aus elf EU-Mitgliedsländern eine Gemeinschaftskomposition zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Terror. Auf Einladung des Teatro La Fenice wird dieses Werk mit anderen Workshopkompositionen nun in einem Konzert zum Auftakt der symphonischen Saison 2004/2005 ("Musiche d'Europa") in Venedig aufgeführt.

Alle Details zum Projekt, zu den Künstlerinnen und Künstlern sowie zu den einzelnen Kompositionen und zum Gesamtkonzept der Kooperation werden im Rahmen eines Pressegesprächs der Öffentlichkeit präsentiert. Darüber hinaus steht Gerhard Krammer, künstlerischer Leiter des Projekts, als Gesprächspartner zur Verfügung.

Zeit: Kommenden Freitag, 1. Oktober 2004, 10.00 Uhr
Ort: Arnold Schönberg Center - Palais Fanto, 3, Schwarzenbergplatz 6, WICHTIG: Eingang Zaunergasse 1-3

(Schluss) mm

Rückfragehinweis: workshop@christaprets.at, +43 664 358 1489

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008