Kindergarten für Ybbs an der Donau

LR Kranzl eröffnet neues Haus

St. Pölten (NLK) - Landesrätin Christa Kranzl eröffnet am Samstag, 2. Oktober, um 10 Uhr in Ybbs an der Donau (Bezirk Melk) einen neu errichteten Kindergarten mit vier Gruppen.
Dieses neue Haus ersetzt einen alten, dreigruppigen Landeskindergarten am Schulring, der nicht mehr den Erfordernissen entsprach.

Der neue Kindergarten bietet im Erdgeschoss und im Obergeschoss jeweils zwei Gruppenräume samt Garderoben und Sanitärräume. Zudem wurden unter anderem ein Bewegungsraum, eine Leiterkanzlei, ein behindertengerechtes WC und eine Teeküche samt Essbereich errichtet.

Der viergruppige Kindergarten in Niedrigenergiebauweise kostete 1,05 Millionen Euro. Der NÖ Schul- und Kindergartenfonds zahlt eine Beihilfe von 199.800 Euro und zusätzlich Gesamtzinsen von 111.500 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005