Gesundheitsnetz Währing: Depressionen nach der Geburt

Wien (OTS) - Kommenden Dienstag (5.10.) bietet im Rahmen des Währinger Gesundheitsnetzes im Bezirksamt Währing (18., Martinsrasse 100) die erfahrene Hebamme Renate Mitterhuber einen Vortrag über "Depression und Stimmungsschwankungen nach der Geburt" an. Beginn des kostenlosen Vortrages ist um 10.00 Uhr.

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Rollenfindung der Frau als Mutter ebenso, wie auch mit der Tatsache, dass ein Baby eine grundlegende Veränderung im Leben eines Menschen bedeutet. Dass diese Veränderung auch mit Unsicherheit und Überforderung einher gehen kann, bleibt meist unerwähnt. Hilfestellungen und Service nehmen bei diesem Vortrag einen Schwerpunkt ein.
´

o Termin: Dienstag, der 5.10.04 Ort: Bezirksamt Währing (18., Martinstrasse 100) Beginn: 10.00 Uhr Der Vortrag ist kostenlos zu besuchen. Infos auch unter: Frauengesundheitszentrum F.E.M., Tel.: 476 15 771 http://www.netz18.at/ ; http://www.fem.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006