Termin: PK anlässlich des Starts der Sicherheits-Roadshow am 29.09.04

Wien (OTS) - Am 1. Oktober erfolgt der Startschuss der Kampagne "Sichere Betriebe in einem sicheren Österreich". Initiatoren sind das Innenministerium, die Wirtschaftskammer Österreich und das Kuratorium Sicheres Österreich.

Bundesminister Ernst Strasser und Wirtschaftskammer-Generalsekretärin Mag. Anna Maria Hochhauser wollen Österreichs Betriebe noch sicherer machen. Dazu startet ab Oktober eine gemeinsame Sicherheits-Roadshow. Ziel dieser Aufklärungs- und Informationskampagne ist es, Gewerbetreibenden ein Mehr an Sicherheit zu geben und Ihnen praktische Tipps gegen Kriminalität zu vermitteln.

Die detaillierten Eckpunkte und Inhalte zur Kampagne werden in einer gemeinsamen Pressekonferenz erläutert.

Zeit: Mittwoch, 29. September 2004, 9.00 Uhr Ort: Bundesministerium für Inneres, Oktogon, Herrengasse 7, 1010 Wien,

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Nepf
Wirtschaftskammer Österreich
Tel.: 0590900-4599
markus.nepf@wko.at

BM.I - Infopoint
Tel.: +43-(0)1-53126-2488
infopoint@bmi.gv.at

Mag. Johannes Rauch
BM.I - Kabinett des Bundesministers
Tel.: +43-(0)1-53126-2017
johannes.rauch@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001