"ANTARES": Kandidat für den Auslandsoscar

Wien (PWK655) - Götz Spielmanns Spielfilm "ANTARES" - eine Produktion der Firma Lotus-Film Produktion GesmbH - wurde von einer achtköpfigen Jury aus fünf eingereichten Filmen als der österreichische Beitrag für die Nominierung des Auslandsoscars ausgewählt.

Die Endauswahl für die fünf nicht-englischsprachigen Filme, die in der Kategorie BEST FOREIGN LANGUAGE FILM ins Rennen um den Oscar gehen werden, findet im Jänner 2005 statt.

Götz Spielmann ist es damit gelungen, nach "Die Fremde" (2001) bereits zum zweiten Mal die nationale Selektion für den Auslandsoscar für sich zu entscheiden.

Darüber hinaus kann der Film zwei große Erfolge hinsichtlich internationaler Verkäufe verzeichnen: ANTARES ist in den USA und in Frankreich im Kinoverleih.

Ein Interview mit Götz Spielmann und weitere Informationen zum Film ANTARES finden Sie auf der Website der Austrian Film Commission www.AustrianFilm.Com bei den News. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband der Audiovisions- und Filmindustrie
Dr. Werner Müller
Tel.: (++43) 0590 900-3010
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005