help tv: SWISS SHIELD stoppt Elektro-Smog

Die Schweizer High Tech-Produkte wurden im ORF erfolgreich live getestet

Wien (OTS) - Das Thema Elektrosmog - hervorgerufen durch
elektrische Leitungen, Handymasten, Mobil- und Schnurlostelefone -wurde durch das jüngste help tv von Mittwoch, 22.9., 20.15. Uhr, ORF 2 wieder top-aktuell. In der Sendung sprach Moderatorin Barbara Stöckl nicht nur mit betroffenen Personen, sondern Experten testeten auch diverse Produkte wie Strahlenmatten und ähnliche Hilfsmittel, die vor elektromagnetischer Strahlung schützen sollen und Abhilfe gegen die bekannten Symptome wie Müdigkeit, Kopfschmerzen, Muskelverspannungen, Allergien, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, versprechen. Das Ergebnis: Eher mäßige bis überhaupt keine Wirkung, im schlimmsten Fall sogar eine Verschlechterung der Situation.

Vorbeugen mit SWISS SHIELD: Patentierte Garne

Lediglich der Betthimmel der Firma SWISS SHIELD konnte vor laufender Kamera eine signifikant messbare Abschwächung der Strahlenbelastung erzielen. SWISS SHIELD Vorhänge und Betthimmel schirmen elektromagnetische Strahlung zuverlässig ab und sorgen bei für Strahlung empfindlichen Personen wieder für ein gesteigertes Allgemeinbefinden und einen ruhigen, gesunden Schlaf.

Dem Schweizer Unternehmen SWISS SHIELD AG, Tochter der traditionsreichen Baumwollspinnerei Spoerry & Co AG, die mit dem feinsten Baumwollgarn der Welt auch im Guinness Buch der Rekorde steht, gelang mit der Entwicklung eines Stoffes, der erstmals wirksam Elektrosmog abschirmt, eine bahnbrechende Innovation. Das patentierte Garn besteht als Basismaterial zu 100% aus Öko-Baumwolle oder Polyester und enthält als Kern einen hauchdünnen, 0,2 mm starken, versilberten Kupferdraht.

Der SWISS SHIELD Betthimmel wurde mit Baubiologen nach lebensenergetischen Kriterien optimiert und ist der einzige, der von Radiästheten aufgrund dessen Neuttralität gegenüber natürlichen Feldern und Zonen uneingeschränkt empfohlen wird.

Betthimmel und Vorhänge für gesunden Schlaf

Mag. Christoph Lach, Geschäftsführer der Elektrosmog Abschirmungsgesellschaft m.b.H. (ESAG) und SWISS SHIELD-Vertriebspartner für Österreich: "Die SWISS SHIELD Betthimmel garantieren eine effiziente Reduktion - um den Faktor 1000 des Ausgangswertes - der Belastung durch Mobilfunkstrahlung und sorgen so für eine weitgehend strahlenfreie Umgebung. Menschen, die sich von Elektrosmog gestört fühlen und physische und psychische Symptome bis hin zu Herzrhythmusstörungen, Asthma und Depressionen entwickeln, finden in den strahlengeschützten Bereichen Erholung und ihre gewohnte Gesundheit wieder."

Nach der Schweiz, Deutschland und Skandinavien sind abschirmende Produkte aus dem SWISS SHIELD-Material wie Vorhänge, Betthimmel und Bettwäsche auch in Österreich erhältlich. Die Oeko-Tex 100 geprüften, dekorativen Vorhänge und Betthimmel sind waschbar sowie licht- und luftdurchlässig.

Zu SWISS SHIELD

Die SWISS SHIELD AG - http://www.swiss-shield.net - ist die jüngste Tochter der Firmengruppe Spoerry & Co. AG aus Flums in der Schweiz, weltweit führend im Bereich der Fein- und Feinstgarne. Sie hält dank innovativer Produkte einen Spitzenplatz in der Textilbranche. Mit dem feinsten Garn der Welt sicherte man sich überdies einen Eintrag im "Guinness Buch der Rekorde." Neben den Produkten für den Wohnbereich arbeitet man bei SWISS SHIELD aufgrund der großen Nachfrage nach dem revolutionären Gewebe bereits an Anwendungen für Spitäler, Arztpraxen, Industrie und Wehrtechnik. NEU:
Functional Clothing wie z.B. Unterhemden für Träger von Herzschrittmachern, Mützen für Handy-Benützer oder Boxer-Shorts für Schwangere.

Zu ESAG - Elektrosmog Abschirmungsgesellschaft m.b.H.

Vertrieb Österreich der SWISS SHIELD Produkte über ESAG:
info@esag.at oder Mag. Christoph Lach, Tel. 01/400 10-16 bzw. christoph.lach@tuechler.at

Die ESAG - http://www.esag.at - ist Österreichs erstes Unternehmen, das professionelle Schirmlösungen gegen Elektrosmog anbietet und wurde im September 2002 gegründet. Die ESAG bietet

  • Beratung für Betroffene
  • professionelle Schirmungen für Abhörschutz (für Konferenz- und Besprechungsräume) und Abstrahlschutz (für Computerzentralen, auf denen vertrauliche Daten verarbeitet werden): emscreen(R)- Systeme, bestehend aus Türen, Fenster, Filter
  • Schirmung im Wohnbereich: DOMESTIC-SHIELD(R) Wandbeläge, SWISS SHIELD(R) Betthimmel und Vorhänge für die Schirmung im Wohn- und Schlafbereich
  • Messgeräte Type FAUSER(R) für Baubiologen

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

AiGNER PR
Astrid Mayer
Tel.: 01.718.28.00-11
astrid.mayer@aigner-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015