E-Control: Mehr als 10.000 Tarifkalkulator-Berechnungen in einer Woche

Interesse der Konsumenten an Informationen zum Lieferantenwechsel enorm hoch - Energie-Hotline der E-Control stark frequentiert - Lieferantenwechsel zahlt sich aus

Wien (OTS) - Einen wahren Ansturm der Konsumenten erlebt derzeit
der Tarifkalkulator der E-Control, der einfache Preisvergleiche für Strom und Gas ermöglicht. "Seit vergangenen Freitag wurden am Tarifkalkulator mehr als 10.000 Berechnungen durchgeführt, mit einem absoluten Rekordwert von über 2.300 Berechnungen an einem Tag. Das zeigt, dass die derzeit angekündigten Strompreiserhöhungen die Konsumenten nicht kalt lassen, sondern sie im Gegenteil dazu ermutigen, sich nach Alternativen umzuschauen.", ist der Geschäftsführer der Energie-Control GmbH, DI Walter Boltz, überzeugt. Auch die Energie-Hotline der E-Control ist derzeit stark frequentiert mit bis zu 100 Anrufen täglich. "Der Meinung, die Haushalte hätten durch die Liberalisierung nicht profitiert, kann ich mich nicht anschließen. Gerade jetzt, wo zum Teil massive Preiserhöhungen angekündigt sind, gibt es bei einem Lieferantenwechsel durchaus Einsparmöglichkeiten von bis zu rund 60 Euro jährlich.", so Walter Boltz.

Ein Wechsel zu einem alternativen Strom- oder Gasanbieter ist prinzipiell sehr einfach, unbürokratisch und vor allem kostenlos möglich. Informationen dazu gibt es bei der Energie-Hotline der E-Control unter 0810 810 224 (zum Ortstarif). Preisvergleiche können auch mit dem Tarifkalkulator der E-Control unter www.e-control.at durchgeführt werden.

Rückfragen & Kontakt:

E-Control
Mag. Bettina Ometzberger
Tel.: 01-24 7 24-202

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011