Ford Focus hat Weltpremiere

Köln (OTS) - Mit dem Herbst kommt auch - wie jedes Jahr - die Zeit der Auto- Ausstellungen. Dieser Tage findet die "Mondial de l' Automobile" in Paris statt und dort hat der komplett neu entwickelte Ford Focus Weltpremiere. Dieses Auto besticht sofort durch sein sportliches, elegantes Design und die komfortable Raumaufteilung. Aber das neue Modell hat noch viel mehr zu bieten weiß Ford Vorstandsvorsitzender Bernhard Mattes, der zur Zeit auf der Ausstellung in Paris ist:

0-Ton: 24 Sekunden Eine Fülle von Extras. So zum Beispiel adaptiv mitlenkende Scheinwerfer, ein Navigationssystem, Klimaautomatik, beides lässt sich per Sprachbefehl über Blue Tooth - Schnittstelle steuern, die Solar Reflect -Frontscheibe. Komplett sind alle Fahrzeuge mit ESP ausgestattet, serienmäßig und die Pedalerie ist sogar verstellbar, was besonders großen Menschen oder aber auch besonders kleinen Menschen zum Vorteil gereicht.

Ein ganz wichtiger Aspekt bei der Anschaffung eines Autos ist die Sicherheit. Wie ist es damit bestellt?

0-Ton: 15 Sekunden Er hat ein sehr umfassendes Sicherheitskonzept. Er ist mit ESP und Kopfairbags serienmäßig ausgestattet, hat Front-und Seitenairbags, Dreipunktgurte auf allen Sitzen, Gurtkraftbegrenzer und auch ISOFIX - Halterungen für Kindersitze.

Qualität und Sicherheit sind gute Kaufargumente, aber die Unterhaltskosten sollte man in seine Überlegungen unbedingt mit einbeziehen.

0-Ton: 24 Sekunden Wir konnten die laufenden Unterhaltskosten noch einmal senken. Erstens einmal durch einen geringeren Treibstoffverbrauch, so zum Beispiel bei dem 1,6 Liter Ti-VCT -Motor, der 15 Prozent mehr Leistung hat aber 5 Prozent weniger verbraucht, verlängerte Inspektionsintervalle, niedrige Kosten bei Unfallreparaturen, was unter anderem bei der Versicherungseinstufung auch zu geringeren Typ- Klassen-Einstufungen geführt hat.

Am 13. November ist Focus - Tag, da gehen der 3-Türer und 5-Türer sowie der Turnier in den Markt. Anfang 2005 läuft die Produktion des viertürigen Ford Focus an und wer jetzt schon mal einen Blick auf das neue Modell werfen möchte, geht einfach auf die Website www.ford.de.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Ford Werke AG
Michael Droste
Tel: 0(049)221/ 90 - 17518

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0003