"Ältere Arbeitnehmer/-innen brauchen Jobs nach Maß"

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Die über 45-Jährigen werden in zehn Jahren die größte Gruppe der Erwerbstätigen in Oberösterreich stellen. Die meisten heimischen Betriebe sind auf diese Entwicklung nicht oder nur schlecht vorbereitet.

Aufzuzeigen, wie ältere Arbeitnehmer leistungsfähig und motiviert bis zur Pension arbeiten können, ist Ziel der von Arbeiterkammer und Land Oberösterreich geförderten Studie "Alter-Arbeit-Anerkennung", die wir Ihnen unter dem Titel

"Ältere Arbeitnehmer/-innen brauchen Jobs nach Maß"
in einer Pressekonferenz am Freitag, 1. Oktober 2004, 11 Uhr, im OÖ. Presseclub, Ursulinenhof, präsentieren möchten.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Landeshauptmann-Stv.DI Erich Haider, AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, Leiter der Abt. Wirtschaft Dr. Josef Moser und der Leiter des Institutes für Berufs- und Erwachsenenbildung an der Universität Linz, Dozent Dr. Walter Blumberger, zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2191
edmund.stellnberger@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001