Musikalischer Ausklang der "30 Jahre WIG 74"-Feierlichkeiten

Wien (OTS) - Bereits im Jahre 1974 war der Kurpark Wien - Oberlaa Schauplatz der Wiener Internationalen Gartenschau. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums stand die WIG auch heuer wieder im Mittelpunkt des kulturellen Geschehens: nach der feierlichen Eröffnung am 18. April erwartete das Publikum fast jedes Wochenende ein kunterbuntes Musik- und Unterhaltungsprogramm. Mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnte die Kurkonditorei Oberlaa im Konzertgarten. Dass die WienerInnen Kunst und Kultur schätzen, zeigen die zahlreiche BesucherInnen, die in den Kurpark strömten um gemeinsam "30 Jahre WIG 74" zu feiern.

"Bewegung findet Stadt" sorgte für sportliches Vergnügen

Neben musikalischen und lukullischen Hochgenüssen kam dabei aber auch der Sport nicht zu kurz. Beim Ferienspiel-Abschlussfest am 4. und 5. September luden zahlreiche Spiel- und Bastelstationen zum Mitmachen in den Kurpark Oberlaa ein. "Bewegung findet Stadt" organisierte eine "Bewegungscity" mit vielen Sportschnupperstationen und brachte damit Tausende Kinderaugen zum glänzen.

Eisenbahner-Orchester Wien Südost krönender Abschluss des Festprogrammes

Dutzende Ensembles gaben sich während der vergangenen Monate im Kurpark Oberlaa ein musikalisches Stelldichein: so verzauberte etwa die "Wiener Hofburg - Damenkapelle" das Publikum mit klassischen Walzerklängen, das Wienerlied-Duo Schmitzberger sorgte mit Wienerliedern für Stimmung und die Wiener Linien Blues-Band spielte Blues vom Feinsten.

Noch ein letztes Mal haben die Besucher heuer Möglichkeit in einer von Wiens schönster Grünoasen wunderbaren Klängen zu lauschen und sich mit Gusto-Stückerln der Kurkonditorei Oberlaa verwöhnen zu lassen: am SONNTAG, dem 26. SEPTEMBER 2004, gibt das Eisenbahner-Orchester Wien Südost vergnügte Blasmusik zum Besten und lässt damit die WIG74-Feierlichkeiten würdevoll ausklingen.

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing und prater service gmbh
Medienabteilung
Barbara Schwarzinger
Tel.: (01) 3198200-0
schwarzinger@wien-event.at
http://www.wien-event.at

Magdalena Höbarth
Tel.: (01) 3198200-0
hoebarth@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001