ART AND THE CITY: Kunst und Stadt treffen sich zu spannenden Rendezvous

Wien (OTS) - Unter dem Namen "Art and the City" vereinen Melanie Thiemer und ihr Team klassischen Städtetourismus mit kulturellen Schwerpunkten. Im Vordergrund steht dabei die europäsiche Kulturmetropole Wien. Abseits aller bekannten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen begeben sich die jungen Fremdenführer und Kulturspezialisten auf die Suche nach verborgenen Schätzen und entdecken eine Vielzahl kaum bekannter Geschichten, Mythen und Anekdoten, die fast jedes historische Gebäude und jede Kunstsammlung umwittern. Mit individuell maßgeschneiderten Führungen und zahlreichen Spezialangeboten wird das Wissen um die Geschichte Wiens und seiner Schätze in mitreißenden Erlebnisführungen vermittelt.

Mit dem themenübergreifenden Angebot richtet man sich neben Wienbesuchern vor allem an Schüler und Einheimische, die ihre Stadt besser kennen lernen wollen. Kulinarische Entdeckungsreisen durch die Caféhauskultur stehen ebenso auf dem vielfältigen Programm wie exklusive Kunstführungen durch die Wiener Museen und ihre Sonderausstellungen. Das Angebot wird laufend erweitert und richtet sich nach aktuellen Themen und nimmt Bezug auf das lebendige Kulturgeschehen der Stadt.

Außerhalb der Hauptstadt hat sich "Art and the City" auf Kunstreisen zu den wichtigsten Kulturschauplätzen des Landes spezialisiert und bietet eigene Tagesprogramme mit besonderen Themenschwerpunkten an. Ausflüge in die Kulturhauptstadt Graz 2003 und die boomende Linzer Kunstszene ergänzen das innovative Kulturprogramm. Ein besonderes Highlight bieten Thiemer und ihr Team mit der mehrtägigen Kunstreise durch ganz Österreich, die sich nicht nur bei ausländischen Touristen größter Beliebtheit erfreut.

"Art and the City"-Gründerin Melanie Thiemer ist selbst Fremdenführerin und spezialisiert sich auf Kunst und Architektur. Das Programm ihres Unternehmens erarbeitete sie während ihrer jahrelangen Tätigkeit als Fremdenführerin und Kunstvermittlerin in bedeutenden Ausstellungshäusern und Museen, wo sie die große Nachfrage nach fächerübergreifenden Angeboten im Wechselspiel zwischen Städtetourismus und Kulturvermittlung erkannte.

Nähere Informationen zum Angebot finden sich online unter http://www.art-city.at
Downloads stehen im Pressebereich zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communication Kommunikationsagentur
Alexander Khaelss-Khaelssberg
M +43/676 844862 100
khaelssberg@leisurecommunication.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002