KORREKTUR zu OTS0022 von heute: Hauptverband-Geschäftsführer Dr. Probst: "Wir hoffen auf baldige Einigung im Sinne der Versicherten"

Wien (OTS) - In der OTS0022 vom 22. September 2004 muss es im
ersten Absatz wie folgt richtig lauten:

"Wir sind nach der Verhandlungsrunde am Montag (NICHT: gestern Abend) sehr optimistisch, dass die notwendige Neugestaltung der Vorsorgeuntersuchung möglichst bald beschlossen und umgesetzt wird", kommentiert Dr. Josef Probst,...

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Josef Probst; HV der Sozialversicherungsträger
Tel.: 71132-3000

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0002