"Zeitreisen" - mit TW1 in die Vergangenheit

Besuch in Kärnten um 1960

Wien (OTS) - Nostalgie pur, das verspricht TW1 jeden Samstag um 22.05 Uhr. In der wöchentlichen Sendereihe "Zeitreisen" begibt sich Meister Pilgram - der "Fenstergucker" - am Samstag, dem 25. September 2004, ins Kärntnerland.

Ein Besuch in Kärnten um 1960. Land und Leute stehen im Mittelpunkt dieser Sendung. Kärnten mit Naturschönheiten und erlesenen Bauten ist nicht nur ein berühmtes Fremdenverkehrsgebiet, sondern auch Wirkungsstätte bekannter Künstler wie Christine Lavant und Dr. Werner Berg.

Im Anschluss folgen die "Austria Wochenschau" und das "Weltjournal" mit den wichtigsten Schlagzeilen vom 25. September 1964.

Die Ausstrahlung von TW1 erfolgt unverschlüsselt und gebührenfrei -europaweit. Der Empfang erfolgt direkt über Satellit ASTRA digital mit einem Digitalreceiver, über Kabel sowie weltweit über Internet unter http://www.tw1.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003