Gemeinsam den Marathon-Weltrekord brechen: E(U)MOTIONS.tgm.ac.at

SchülerInnen aus 14 Staaten der EU brechen gemeinsam den Weltrekord im Marathon in Wien am Mittwoch, 6.10.2004

Wien (OTS) - In einem Staffellauf wollen SchülerInnen aus 15 EU-Staaten den Weltrekord in der Königsdisziplin des Laufsports brechen. Von Gänserndorf aus laufen die 16- bis 18-Jährigen aus Spanien, Litauen, Frankreich, Tschechien, Belgien, Lettland, Österreich, Griechenland, der Slowakei, Polen, Italien, der Türkei, Ungarn und Groß-Britannien entlang des Marchfeld- und Donaukanals zum Ziel, dem TGM, der größten Schule Wiens im 20. Bezirk.

120 TeilnehmerInnen aus 14 EU-Staaten

Erwartet werden rund 120 TeilnehmerInnen aus dem EU-Ausland und etwa gleich viele LäuferInnen aus dem TGM - Der Schule der Technik. Rund um den Marathon gibt es für die Gäste ein einwöchiges Programm zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch über Sport in Freizeit und Schule.

Übertragen wird das Laufsport-Event über WEB-TV von wienweb.at und dem TGM-eigenen WEB-RADIO, einem Maturaprojekt der Ausbildungsrichtung IT.

125 Jahre TGM

Hintergrund für die Veranstaltung ist das 125-Jahrs-Jubiläum der Gründung des TGM - Der Schule der Technik und das EU-Jahr der Erziehung durch Sport.

Das TGM ist mit knapp 3.000 SchülerInnen Österreichs zweitgrößte Schule und zugleich Wiens größte. Das TGM bietet als HTL eine fundierte technische Ausbildung in Tages- und Abendschulklassen in allen technischen Richtungen vom Maschinenbau bis zur IT-Technik.

Zeichen für europäische Jugend und Sport

Seit Dezember 2003 plant ein Team aus SchülerInnen und LehrerInnen des TGM E[U]MOTIONS.tgm.ac.at. Partner ist der Öst. Leichtathletik-Verband und die Gemeinde Gänserndorf.

"Es wird ein einmaliges Ereignis", sagt Karl Reischer, Direktor des TGM, "im EU-Jahr der Erziehung durch Sport wollen wir mit E[U]MOTIONS.tgm.ac.at ein Zeichen setzen für den Sport, das Zusammenwachsen Europas und die Jugend dieses neuen Europa."

Rückfragen & Kontakt:

TGM - Die Schule der Technik
Wexstraße 19-23, A-1200 Wien
Dir. DI Karl REISCHER: Tel. (01) 33-126/201
direktion@tgm.ac.at
Mag. Peter STEINER: Tel. (01) 33-126/252
peter.steiner@tgm.ac.at
http://eumotions.tgm.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006