Wehsely und Hohenberger eröffnen Bio-Welt am Rochusmarkt

Artgerechte Tierhaltung und Vermeidung genetisch veränderter Lebensmittel sind auf den Wiener Märkten mehr als nur Schlagworte

Wien (OTS) - Im Rahmen ihrer Besuchsoffensive auf den Wiener Märkten eröffneten Mag.a Sonja Wehsely, Stadträtin für KonsumentInnenschutz, und Erich Hohenberger, Bezirksvorsteher des 3. Wiener Gemeindebezirks, am Montag die "Bio-Welt" am Rochusmarkt. Der Stand bietet neben Bio-Getreide, Bio-Teigwaren, Sojaprodukten und diversen Ölen auch verschiedenste Bio-Kosmetika. Im Anschluss an die Eröffnung stand ein Spaziergang auf dem Markt und Gespräche mit UnternehmerInnen, MitarbeiterInnen sowie einkaufenden BürgerInnen auf der Tagesordnung. "Es freut mich, dass auf den Wiener Märkten artgerechte Tierhaltung und die Vermeidung genetisch veränderter Lebensmittel nicht nur Schlagworte sind. Wenn auf den Wiener Märkten "Bio" drauf steht, ist auch "Bio" drin", betonte Wehsely im Rahmen der Eröffnungsfeier.****

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010