Mariahilf: "Sicherheitsnachmittag" im Esterhazypark

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin von Mariahilf, Renate
Kaufmann, begrüßt am Mittwoch, 22. September, um 14 Uhr, die Besucher des "Mariahilfer Sicherheitsnachmittags" im Esterhazypark (in Wien 6., Gumpendorferstraße, Schadekgasse). Zwischen 14 und 17 Uhr informieren Fachleute zahlreicher Einrichtungen über vielfältige Sicherheitsbelange. Stellen wie die "Helfer Wiens", Polizei, Feuerwehr, Arbeiter-Samariter-Bund und der Bürgerdienst der Stadt Wien nehmen an der frei zugänglichen Veranstaltung teil. Verschiedene Vorführungen und ein großes "Sicherheits-Quiz" runden diesen Informations- und Beratungsnachmittag ab.

Gesundheitstipps, Rettungshunde, Gurten-Schlitten

Koordiniert wird der "Mariahilfer Sicherheitsnachmittag" durch die "Helfer Wiens". Hauptpreis beim "Sicherheits-Quiz" ist eine Jahreskarte für das "Haus des Meeres" (Vivarium Wien). Der ARBÖ bringt einen "Gurten-Schlitten" in den Esterhazypark. Das Gesundheitsamt (MA 15) informiert über richtige Zahnpflege und führt auf Wunsch Lungenfunktionsproben und Sehtests durch. Geschickte Rettungshunde (ASBÖ) dürfen bei der Veranstaltung nicht fehlen. Der ASBÖ-Landesverband Wien zeigt ein modernes Rettungsfahrzeug und die "Wiener Linien" sind mit einem Fahr-Simulator beim "Sicherheitsnachmittag" vertreten.

Abfallberater der "48er" sowie Mitarbeiter der Fachabteilung für Öffentliche Beleuchtung (MA 33) sind mit Info-Angeboten zur Stelle. Der "Österreichische Alpenverein" ermöglicht allen sportlichen Gästen kostenlose Versuche auf der Kletter-Wand am Flakturm im Esterhazypark. Bei Ständen von Dienststellen der Stadt Wien und anderen hilfreichen Organisationen können sich die Besucher beraten lassen. Dies alles und mehr bietet der "Mariahilfer Sicherheitsnachmittag", Fachleute der beteiligten Einrichtungen geben den Besuchern Auskünfte auf individuelle Fragen zum Thema "Zivilschutz und Selbstschutz". Mannigfache Gratis-Informationsschriften liegen zur freien Entnahme auf.

o Allgemeine Informationen: Die Helfer Wiens: http://www.diehelferwiens.at/start.html Esterhazypark: http://www.magwien.gv.at/ma42/parks/esterh.htm Österreichischer Alpenverein (Kletterzentrum Flakturm): http://www.oeav-events.at/flakturm/ Vivarium Wien - Haus des Meeres: http://www.haus-des-meeres.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002