Cerwenka: Park&Ride-Anlage vom Land mitfinanziert

Land beteiligt sich zu 45% an den Kosten

St. Pölten (SPI) - Immer mehr Menschen müssen zu ihren Arbeitsplätzen relativ weite Fahrstrecken in Kauf nehmen. "Für die Pendler ist eine gute Infrastruktur eine immens wichtige Angelegenheit. Nicht nur der entsprechende Ausbau von Straßen- und Schienenwegen ist daher wichtig, sondern auch die Errichtung von Park&Ride-Anlagen. Es ist für viele Pendler eine wichtige Entlastung, mit dem Auto nur eine kurze Strecke fahren zu müssen, dieses dann bequem auf einem Park&Ride-Parkplatz abstellen zu können und dann mit dem Zug die verbleibende Strecke zu fahren", erläutert der Tullner SPNÖ-Landtagsmandatar, LAbg. Helmut Cerwenka. Im Bezirk Tulln, genauer in der Gemeinde Sitzenberg-Reidling, wird nun eine derartige Anlage ausgebaut. Zwischen dem Land, der Gemeinde und den ÖBB wurde eine Finanzierungsvereinbarung im Verhältnis 45:5:50 getroffen.****

Die derzeit bestehende Anlage bietet 25 PKW-Abstellplätze und 56 Zweirad-Abstellplätze. Nach der Erweiterung bzw. dem Umbau sollen 53 PKW-Plätze, davon 2 Behindertenabstellplätze sowie 68 überdachte Rad-Abstellplätze und 6 überdachte Mofa-Abstellplätze zur Verfügung stehen. Entsprechend der Kostenschätzungen beläuft sich der Anteil des Landes Niederösterreich auf rund 112.950 Euro. "Ohne die dringend notwendigen Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur sind viele Pendler auf lange Frist gesehen gezwungen, ihre Heimatgemeinden zu verlassen und in die Nähe ihrer Arbeitsplätze zu ziehen. Park&Ride Anlagen sind aber nicht zuletzt auch eine Investition in den Umweltschutz, ermöglichen sie es doch, dass viele Pendler vom Auto auf die Bahn umsteigen. Sie helfen mit den Straßenverkehr zu verringern und bringen damit auch ein Mehr an Lebensqualität für die Anrainer", so Cerwenka abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001