Montag, 20. September und Dienstag, 21. September 2004: Herbstklausur 2004 des SPÖ-Klubs

Wien (SK) Der SPÖ-Klub veranstaltet von Montag, 20.
September 2004 bis Dienstag, 21. September 2004 eine Herbstklausur. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu dieser Herbstklausur 2004 des SPÖ-Klubs eingeladen. Die genauen Daten entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Programm. Die Klubklausur ist medienöffentlich. ****

MONTAG, 20. September 2004:

10.00 Uhr Einleitung SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer

10.30 Uhr Perspektiven der Bildungspolitik

Teilnehmer: Elke Gruber (Leiterin der Abteilung für Erwachsenen- und Berufsbildung, Universität Klagenfurt), Petra Hesse (Vizerektorin der Universität Klagenfurt), Konrad Paul Liessmann (Philosoph), Christoph Zielinsky (Univ.Prof., Vorstand d. Universitätsklinik f. Innere Medizin u. Onkologie im AKH Wien), Josef Broukal (Wissenschaftssprecher der SPÖ), Erwin Niederwieser (Bildungssprecher der SPÖ)

14.00 Uhr Herausforderung neue Arbeitswelten

Teilnehmer: Christine Bauer-Jelinek (Plattform für Mikrobetriebe und Kleinstunternehmen), Hannes Leo (WIFO), Susanne Pernicka (Mitglied im Bundesausschuss der Interessensgemeinschaft work@flex der GPA, Universitätsassistentin am Institut für Staatswissenschaft der Universität Wien), Andreas Riesenfelder (L&R Socialresearch), Heidrun Silhay (Sozialsprecherin der SPÖ), Alfred Gusenbauer (Bundesparteivorsitzender der SPÖ)

16.30 Uhr Diskussion zum Thema "Meinungsforschung und Politik"

Teilnehmer: Wolfgang Bachmayer (OGM), Peter Filzmaier (Abteilung Politische Bildung und Politikforschung, Universität Klagenfurt), Herbert Lackner (Profil), Günther Ogris (SORA), Imma Palme (IFES), Josef Cap (geschäftsführender Klubobmann der SPÖ)

DIENSTAG, 21. September 2004

10.00 Uhr EU - wie weiter?

Teilnehmer: Vladimir Spidla (designierter Kommissar für den Bereich Beschäftigung, Soziales und Gleichstellung), Hannes Swoboda (geschäftsführender Vorsitzender d. SPE-Fraktion im EP), Johannes Voggenhuber (MdEP, Stellvertretender Vorsitzender des Verfassungsausschusses), Caspar Einem (Europasprecher der SPÖ)

13.30 Uhr Zukunft der Gesundheitsversorgung

Teilnehmer: Franz Bittner (Obmann der Wiener Gebietskrankenkassa), Siegfried Meryn (Univ.Prof., Leiter des Instituts für medizinische Aus- und Weiterbildung, AKH Wien), Josef Probst (Geschäftsführer im Hauptverband der Sozialversicherungsträger), Silvia Stöger (Landesrätin, Oberösterreich) Manfred Lackner (Gesundheitssprecher der SPÖ)

15.30 Uhr Ende

Zeit: Montag, 20. September bis Dienstag, 21. September 2004
Ort: Parlament, Klubsitzungssaal der SPÖ

(Schluss)cs/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001