Alte Nummer - neues 3VideoMobile

3 ist startklar für Rufnummernmitnahme

Wien (OTS) - Ab 16. Oktober 2004 ist es endlich auch in Österreich möglich, mit seiner alten Rufnummer zu einem anderen Mobilfunkbetreiber zu wechseln. Hutchison 3G Austria, erster Anbieter von Mobile Multi Media und klarer UMTS-Marktführer in Österreich, stellt als erster Betreiber bereits einen Monat vor dem Start umfassende Informationen zu diesem Thema zur Verfügung. Unter der Hotline 0800 30 30 30 erfährt man rund um die Uhr und kostenfrei alles, was man dazu wissen will. Die wichtigsten Fragen und Antworten - zum Beispiel was mit Wertkarten-Rufnummern passiert oder nicht verbrauchten Guthaben bzw. Bonuspunkten - gibt’s auch online unter www.drei.at/rufnummernmitnahme und selbstverständlich in allen 3Stores und 3 Salespoints. Ein eigener Folder und die dazugehörigen "häufig gestellten Fragen" unterrichten zudem alle Interessierten über die Rufnummernmitnahme. Und auch die Händler werden bereits mit spezifischem Info-Material versorgt.

"Uns ist wichtig, die Menschen zeitgerecht von diesem Service zu informieren - einfach und direkt. Schließlich haben wir lange für die Nummernmitnahme gekämpft. Jetzt können endlich auch alle, die ihre Nummer behalten wollen, auf die neue Multimedia-Generation von Mobiltelefonen umsteigen und mit ihrer alten Nummer mehr als nur telefonieren", so 3CEO Berthold Thoma.

Rasch wechseln - und Mobile Multi Media erleben!

"Alte Nummer - neues VideoMobile" heißt die Devise bei 3. Der Betreiberwechsel wird rasch und unkompliziert direkt beim neuen Anbieter durchgeführt. Der Kunde muss sich nur ausweisen und sich mit der Durchführung der für die Rufnummernmitnahme notwendigen Schritte einverstanden erklären, der Rest wird von den MitarbeiterInnen vor Ort erledigt. Der Wechsel zu 3 eröffnet ganz neue Möglichkeiten -denn 3Kunden haben die aktuellsten News, Spiele, Wetter, ein Navigationssystem, Musikvideos und vieles mehr praktisch überall in der Tasche. Und profitieren vom unschlagbar günstigen Tarifangebot und den innovativen Services.

Die Implementierung der Nummernmitnahme war von der EU europaweit ursprünglich bereits für 2003 vorgeschrieben - in Österreich waren sehr viele Verhandlungen und Diskussionen nötig, bis der Start der Rufnummermitnahme für 16. Oktober 2004 festgesetzt werden konnte. "Der Einfallsreichtum mancher Mitbewerber in punkto Tricks und Finten zur Verhinderung bzw. Verzögerung der Rufnummernmitnahme war beachtlich und hätte Österreich um ein Haar als Telekom-Entwicklungsland im europäischen Vergleich dastehen lassen. Wir freuen uns jedenfalls auf den Start und werden sehr genau beobachten, ob die vorgeschriebenen Abläufe auch eingehalten werden. Wir sind zuversichtlich, dass von den schätzungsweise 25% der Mobiltelefonierer, die im nächsten Jahr den Betreiber wechseln, viele zu uns kommen" so Berthold Thoma abschließend.

Über 3:

Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und UMTS Lizenz Inhaber seit November 2000. Am 05.05.2003 startete das Unternehmen unter der Marke 3 in Österreich als erster einzig reiner Mobile Multi Media Anbieter und ist mittlerweile mit über 83.100 Kunden (Stand 18. August 2004) klarer Marktführer bei UMTS-Anwendungen. 3 bietet Multimedia Produkte (z.B. Videotelefonie, Video Clips, etc.), die ausschließlich für den mobilen Einsatz gedacht sind, sowie herkömmliche Mobilkommunikation (z.B. Sprachtelefonie, SMS, MMS). Im Angebot von 3 verschmelzen Telekommunikation, Internet und klassische Medien.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50660 10200
maritheres.paul@drei.com
http://www.drei.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUT0002