FORMAT: Ex-Stadträtin Kossina geht in die Wirtschaft

Als Vorstand der Beteiligungsmanagmentgesellschaft der Wiener Stadtwerke

Wien (OTS) - Ex-Umweltstadträtin Isabella Kossina, 42, wird Vorstand der Beteiligungsmanagementgesellschaft der Wiener Stadtwerke (BGM). Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Die BGM hält unter anderem eine indirekte Beteiligung an der UTA, sowie eine direkte am Soravia-Projekt Towntown. Laut Kossinas künftigen Co-Vorstand Christian Fertinger solle die BGM künftig auch Projekte im Bereich der Abfallwirtschaft abwickeln. Hierfür sei eine Umweltexpertin im Management notwendig.

Rückfragen & Kontakt:

Format-Wirtschaft
Bernhard Salomon
Tel.: (01) 217 55/4149

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0002