KTM mit integrierter Marken-Entwicklung erfolgreich

Der Motorradhersteller erstrahlt dank Salzburger Designer in neuem Glanz.

Salzburg (OTS) - Von 15. bis 19. September 2004 findet in München die weltweit wichtigste Motorrad-Messe des Jahres statt. Dort wird sich auch KTM, einer der größten Motorradhersteller in Europa, präsentieren. Über mehr als zehn Jahre wurde das Unternehmen neu strukturiert und positioniert, heute liegt der Jahres-Umsatz bei über 375 Mio. Euro, mehr als 78.000 Motorräder werden weltweit jährlich verkauft.

Maßgeblichen Anteil an diesem beispiellosen Erfolg trägt die kontinuierliche Weiterentwicklung der Gesamtmarke KTM. Hier bestritt das oberösterreichische Unternehmen völlig neue Wege: Geschäftsführer Stefan Pierer beauftragte die Designagentur Kiska nicht nur mit der Neu-Gestaltung der KTM-Produkte, sondern lässt mittlerweile den kompletten Auftritt des Unternehmens in Salzburg planen und umsetzen ...

>> Vollständiger Pressetext und Fotos: http://www.pressefach.info/kiska

Rückfragen & Kontakt:

Manuela Pichler
Telefon: +43 / (0)664 / 84 99 046
pichler@kiska.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001