GÖD/BS2-Vorsitzender Hannes Taborsky begrüßt Expedition Österreich in Wien

Wien (OTS) - BS-Vorsitzender Hannes Taborsky, begrüßte mit Organisationsleiter des GBA/BEV Kollegen Franz Lerch die Kandidaten der Expedition Österreich an der Grenze zur Bundeshauptstadt. Mit einer Runde Kaffee und Kuchen zum Frühstück gratulierten die beiden den Kandidaten aber auch dem Filmteam zur erbrachten Leistung.
Wir waren beide selbst Außendienstmitarbeiter des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen im Hochgebirge und können somit die Leistungen der Kandidaten einschätzen. Umso größer ist der Respekt vor den beteiligten Personen. An den Leistungen waren unsere Kolleginnen und Kollegen im BEV maßgeblich beteiligt, so Taborsky weiter, Karten, Grundstücks- und Geländedaten bis zur Onlinevisualisierung der Wegstrecke wurde vom BEV als Partner der Expedition Österreich zur Verfügung gestellt.

Als moderne Bundesdienststelle ist es auch durch den Einsatz unserer Kollegen gelungen dieses Projekt zu verwirklichen. In den Gesprächen vor Ort erklärten die Kandidaten, Bergführer und die Mitglieder des Filmteams wie hervorragend die Partnerschaft funktioniert hat. Ich bin stolz auf die herausragende Leistung unserer Leute, welche zum Erfolg des Projekts beigetragen haben. Nähere Informationen dazu findet man in einer umfassenden Reportage im neuen demnächst erscheinenden GÖD-Magazin.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Hannes Taborsky, Vorsitzender BS2/GÖD
Mobil: 0676/82102611
cu: http://www.bundessektion.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0001