WELTNEUHEIT aus dem Hause JVC: Klein, chic und leistungsstark - JVC eröffnet mit EVERIO eine neue Dimension in der digitalen Bilderwelt

JVC präsentiert ein Film- und Fotografieerlebnis der neuen Art und sorgt mit 4GB für satten Speicherplatz

Wien (OTS) - Pünktlich zur Photokina setzt JVC Zeichen in der Welt der digitalen Bilder. Mit dem neuen Produktsegment Digital Media Camera präsentiert JVC den nächsten Schritt im Bereich der digitalen Camcorder und Kameras. Den Auftakt macht hier die neue Produktserie EVERIO. Diese lässt dabei die Herzen der Hobby-Filmer und -Fotografen gleich doppelt höher schlagen. Der leistungsstarke Nachwuchs aus dem Hause JVC vereint zwei Geräte in einem: einen digitalen Camcorder zur Aufnahme von Filmen in MPEG2-Qualität und eine 2-Megapixel Digitalkamera für JPEG-Bilder im hochauflösenden UXGA-Format. Damit müssen Film- und Fotofans nicht mehr Camcorder und Kamera mit sich tragen, sondern können einfach und bequem die schönsten Momente in beliebiger Form mit nur einem Aufnahmegerät festhalten. Im Oktober kommen die ersten beiden EVERIO-Modelle auf den Markt.

Damit aber noch nicht genug - denn revolutionär ist auch die Speichertechnik und die Flexibilität in der Auswahl der Medien. Die Digital Media Cameras geben sich nicht mehr nur mit Megabytes zufrieden, sondern stellen als Speichermedium ein 4GB Microdrive(R) zur Verfügung. Auf der kleinen Festplatte lassen sich mehr als 5.500 Bilder in höchster Auflösung (1.600 x 1.200) speichern, aber auch einstündige Filmaufnahmen in bester MPEG2-Qualität aufzeichnen. Wer noch mehr Bilder und Videos festhalten will, kann dank verschiedener Aufnahmemodi zwischen einer längeren Aufnahmedauer oder einer höheren Bildqualität wählen.

Ist die Speicherkapazität erreicht oder möchte man die Bilder extern archivieren, so geht das dank High-Speed-Übertragung der Bilder und Filme zum PC über die USB 2.0-Schnittstelle der Kamera schnell und unkompliziert. Ebenso einfach kann der Nutzer über die Video/S-Video-Ausgänge seine Aufnahmen sofort auf dem Fernsehgerät ansehen. Optional können die Daten auch auf einer CompactFlash-Karte - oder über einen zweiten Slot - auf einer SD-Karte gespeichert werden.

Auch optisch sind die technisch identischen EVERIO-Modelle ein echter Hingucker: Die beiden Digital Media Cameras bestechen durch ein elegantes, klares Design in puristischer Schwarz-Silber-Optik. Gespart wurde nur an der Größe: Jedes EVERIO Gerät passt locker in eine Hand. Das Modell GZ-MC100 ist dabei gerade einmal so groß wie ein Mobiltelefon, das GZ-MC200 mit den Maßen eines Handhelds vergleichbar. Dabei bieten beide Geräte sprichwörtlich jede Menge Bewegungsfreiheit. Mit dem beweglichen Multifunktionsgriff der GZ-MC200 kann der Film- und Fotobegeisterte aus allen Positionen Bilder aufzeichnen, ohne dabei die Hand vom Griff nehmen zu müssen. Mit integriertem automatischem Blitzlicht, einem 1,8 Zoll-LCD-Display sowie 10-fach optischem Zoom/200-fach digitalem Zoom gelingen jedem Anwender erstklassige Aufnahmen.

Die Digital Media Cameras bestechen zudem durch eine unkomplizierte Bedienung. Die grafische Benutzeroberfläche von JVC bietet bequemen Zugriff auf die Kamerafunktionen. Über das Menü sind manuelle Funktionen wie Brennweite, Weißabgleich, Verschlusszeit, Belichtung und automatische Belichtung verfügbar. Die Miniaturansichten ermöglichen den raschen Zugriff auf gespeicherte Filme und Bilder und erleichtern die Verwaltung, Sicherung und Organisation des Bildmaterials. Somit wird selbst der Laie zum erstklassigen Foto- und Filmprofi.

Dies ermöglicht auch das mitgelieferte Softwarepaket von CyberLink, mit dem DVDs spielend einfach erstellt werden können. Zusätzlich stehen umfangreiche Funktionen für die Videobearbeitung zur Verfügung. Die Software-Anwendungen unterstützen zahlreiche Dateiformate, so dass Bilder und Videos beispielsweise im Internet veröffentlicht oder per E-Mail versandt werden können.

Nicht zuletzt setzt JVC in Punkto Zuverlässigkeit neue Maßstäbe:
Jedes EVERIO-Modell kommt ganz ohne die herkömmliche Mechanik aus. Die dadurch üblichen Defekte und Abnutzungen gehören somit endgültig der Vergangenheit an.

Preis und Verfügbarkeit

Beide EVERIO-Modelle sind ab Oktober 2004 im Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: Modell GZ-MC100 1.199 Euro inkl. MwSt. Modell GZ-MC200 1.299 Euro inkl. MwSt.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

JVC Austria
Sabine Pannik
Slamastrasse 43, 1230 Wien
s.pannik@jvc.at
Tel.: ++43 1 61037 - 51

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005