Die "rathaus-korrespondenz" am Dienstag, 14. September

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch des Bürgermeisters (11.30 Uhr, Rathaus, Steinsaal I) (gab) Mediengespräch der Wiener FPÖ mit GR Heinz-Christian Strache und StR. DDr. Eduard Schock zum Thema "Aktuelle politische Fragen - Neue Wiener Belastungslawine rollt an!" (10.30 Uhr, FPÖ- Landesgeschäftsstelle, 1., Rathausplatz 8, 1. Stock) (hch) Empfang der Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi im Rahmen der Veranstaltung "Frauen ohne Grenzen" durch StR. Mag.a Sonja Wehsely (16 Uhr, Rathaus, Wappensaal) (red) Kommunal: Fundflohmarkt am 17. September (hrs) Öffentlicher Internetzugang in Wien (lf) Masterlehrgang des Rosa-Mayreder-College (kub) Bezirke: "Tag der offenen Tür 2004" im Amtshaus Margareten (enz) Wieden: Benennung des Johannes-Diodato-Parks (enz) Josefstädter Straßenfest 2004 (bs) Kultur: Fashion Week: Wien im Zeichen der Mode (gab) Wirtschaft: Projektsprechtag: Dienstleistung für Unternehmer/innen (hrs)

Chef vom Dienst: Mag. Hans-Christian Heintschel. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001