EU-Flowerquiz: Schulklassen mit Ökofitness gesucht!

Online-Wettbewerb des Lebensministeriums

Wien (OTS) - Welche Gegenstände befinden sich in einer ökologisch gepackten Schultasche? Wie schaut das Logo des Österreichischen Umweltzeichens aus? Was bedeutet Fair Trade? Diese und rund 500 andere Ökofragen warten beim EU-Flowerquiz des Lebensministeriums auf clevere Schulteams. Ab sofort können Schulklassen die richtigen Antworten für das EU-Flowerquiz trainieren und im Oktober 2004 gegen andere Schulen antreten. ****

Das EU-Flower Quiz ist Teil einer internationalen, mit EU-LIFE-Mitteln unterstützten, Kampagne zum Europäischen Umweltzeichen. Ziel dieser Kampagne ist die Bewerbung des Europäischen Umweltzeichens, kurz auch EU-Flower genannt, als Zeichen für umweltfreundliche Produkte. Das Europäische Umweltzeichen und das Österreichische Umweltzeichen dienen den KonsumentInnen als Orientierungshilfe beim umweltschonenden Einkauf.

Durch das EU-Flowerquiz sollen Kinder und Jugendliche auf spielerische und spannende Weise erfahren, was hinter umweltfreundlichen Produkten steckt. In verschiedenen Altersgruppen von Volksschule bis Hauptschule und AHS-Unterstufe können SchülerInnen beim online-Wettbewerb des Lebensministeriums im Oktober gegen anderere Schulen antreten. Je besser die richtigen Antworten zu den teils kniffligen Fragen trainiert werden, desto höher ist die Gewinnchance. Deshalb können die Klassenteams schon jetzt unter www.umweltzeichen.at ihre Testläufe absolvieren und sich ökofit machen. Zu gewinnen gibt es mehrtägige Nationalparkaufenthalte für die ganze Klasse. Die Preise werden von Umweltminister Josef Pröll am 15. November 2004 überreicht. Anmeldeschluss ist der 30. September 2004.

Infos und Anmeldung zum Quiz: www.umweltzeichen.at.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0005