PRESSEKONFERENZ/EINLADUNG/BISCHOF

Thema: "Vorarlberger Initiative zur Neugestaltung des Mutter-Kind-Pass Neu"

E I N L A D U N G

Am Mittwoch, 15. September 2004 findet um 15.00 Uhr im Gasthaus Guth in Lauterach (Wälderstraße 10) eine

P R E S S E K O N F E R E N Z

mit

Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat

Gesundheitslandesrat Dr. Hans-Peter Bischof

Prim. Dr. Hans Concin
(Leiter des wissenschaftlichen Beirats beim aks)

Prim. Prof. Dr. Peter Schwärzler
(Abteilungsleiter Gynäkologie und Geburtshilfe am LKH Feldkirch)

zum Thema

"Vorarlberger Initiative zur Neugestaltung
des Mutter-Kind-Pass Neu"

statt. Als Gesprächspartner stehen Ihnen weiters Dr. Eckehard Gehrer (Kinderarzt), Dr. Clemens Skrabal (Vereinsmanager des aks), Dr. Günther Diem (Medizinischer Geschäftsführer des aks), Mag. Klaus Michler (Präsident der Vorarlberger Apothekerkammer) und Vera Intemann (Betroffene "offenes Rückenmark") zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Für die Vorarlberger Landesregierung:
Im Auftrag

Thomas Mair
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0011