PK: Baustellenbilanz - betriebliches Mobilitätsmanagement"

Die neuesten Initiativen der Stadt Wien im Bereich der intelligenten Mobilität

Wien (OTS) - Am Freitag, den 17. September findet um 10.00 Uhr im Beratungszimmer des Gemeinderats, Rathaus Stiege 7, 1.Stock, das Mediengespräch "Bilanz Sommerbaustellen 2004 - betriebliches Mobilitätsmanagement" statt.

Der Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker, wird eine abschließende Bilanz über die Sommerbaustellen 2004 ziehen. Weiters präsentiert Stadtrat Schicker gemeinsam mit dem Vorstandsdirektor der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Dr. Georg Kraft-Kinz, dem Abteilungsleiter der MA 46, Dipl.-Ing. Peter Lenz, und Dr. Max Herry die Pilotprojekte eines betrieblichen Mobilitätsmanagements für die RAIKA und das Amtshaus Niederhofstraße im 12. Bezirk.

Alle VertreterInnen der Medien sind zu dem Mediengespräch sehr herzlich eingeladen:

o Bitte merken Sie vor: Thema: Bilanz Sommerbaustellen 2004 - betriebliches Mobilitätsmanagement Ort: Rathaus, Beratungszimmer des Gemeinderats, Stiege 7, 1.Stock, Zi. 308P

Zeit: Freitag, 17.September, 10.00 Uhr
(Schluss) kel

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Thomas Keller
Tel.: 4000/81 420
kel@m28.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007