Häupl und Brauner eröffneten 17. Wiener Feuerwehrfest

Übergabe zwei neuer Fahrzeuge an die Berufsfeuerwehr; Ehrung der K-Kreis Mitglieder anlässlich des 15-jährigen Jubiläums

Wien (OTS) - Freitag Nachmittag eröffneten Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Feuerwehrstadträtin Mag. Renate Brauner das 17. Feuerwehrfest am Hof. Dieses bietet bis inklusive Sonntag noch zahlreiche Höhepunkte mit jeder Menge Musik, praxisnahen Einsatzvorführungen der Berufsfeuerwehr und der Berufsrettung Wien und vor allem Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Im Zuge der Eröffnung wurden auch zwei neue Feuerwehr-Schwerfahrzeugen an die Wiener Berufsfeuerwehr durch Stadträtin Renate Brauner übergeben. Es handelt sich hierbei um 2 moderne Wechselladerfahrzeuge die vor allem bei schweren Verkehrsunfällen (mit Straßenbahnen bzw. LKW's) oder bei schwierigen technischen Einsätzen bei Gebrechen an Objekten eingesetzt werden. "Um das hohe Niveau der Wiener Feuerwehr zu sichern und das große Sicherheitsgefühl der Wienerinnen und Wiener zu halten, ist es unerlässlich, permanent in die Feuerwachen und deren Ausrüstung zu investieren", stellte Wiens Feuerwehrstadträtin Mag.a Renate Brauner fest.

Anlässlich des Jubiläums "15 Jahre K-Kreis" fand anschließend die feierliche Auszeichnung der Mitglieder des K-Kreises -stellvertretend durch VertreterInnen der jeweiligen Einsatzorganisationen - statt.

Übergeben wurde die Auszeichnung an folgende Organisationen:

o Arbeitersamariterbund Österr. - LV Wien o Bundespolizeidirektion Wien o Johanniter Unfallhilfe Österreich o Magistratsdirektion - Krisenmanagement und Sofortmaßnahmen o Magistratsabteilung 15 - Gesundheitswesen und Soziales o MA 33 - Öffentliche Beleuchtung o MA 45 - Wasserbau o MA 48 - Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark o MA 55 - Bürgerdienst o MA 68 - Wiener Berufsfeuerwehr o Wiener Feuerwehrjugend o MA 70 - Wiener Berufsrettung o Malteser Hospitaldienst o Militärkommando von Wien o Österr. Bergrettung, LV NÖ/Wien o Österr. Rettungshundebrigade, LG Wien o Österr. Wasserrettung, LV Wien o Österr. Versuchssenderverband, LV Wien o Rotes Kreuz Österreich, LV Wien o Wiener Linien GmbH & Co KG o Wiener Rauchfangkehrer o Rettungshundestaffel Wien - Simmering

"Als Präsidentin der Helfer Wiens freut es mich ganz besonders, heute die verschiedenen Organisationen, die tagtäglich im Einsatz für unsere Stadt sind, auszuzeichnen. Für Ihre ganz besonders wichtige Arbeit, die zu einem großen Teil ehrenamtlich erfolgt, möchte ich heute - auch im Namen der Wienerinnen und Wiener - meinen Dank aussprechen." so Brauner.

Das 3-tägige Feuerwehrfest bietet noch bis Sonntag, 12.9., ein vielfältiges und buntes Programm mit jeder Menge Musik, praxisnahen Einsatzvorführungen der Berufsfeuerwehr und der Berufsrettung Wien sowie vor allem Spiel und Spaß für die ganze Familie. (Schluss) cb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 231
Handy: 0664/22 09 132
les@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019