Sonntag einmal anders: "Klassik Picknick" im Augarten

Schubert bringt seine Forelle mit, die Besucher den Picknickkorb

Wien (OTS) - Ein Erlebnis der besonderen Art bietet der Augarten, Wiens ältester Barockgarten, am Sonntag, dem 12. September von 11 bis 18 Uhr, allen jenen, die die letzten Sommertage bei klassischer Musik und kulinarischen Genüssen ausklingen lassen möchten. Unter dem Motto: "Ein Park voller Musik. Eine Musik voller Park", werden beim "Klassik Picknick 2004" blumige Symphonien verstärkt durch ein 30.000 Watt CD-Soundsystem und einiges mehr geboten. Eintritt frei!

Bereits seit vielen Jahren sorgt der "Aktionsradius Augarten" mit vielfältigen kulturellen Aktivitäten für eine Belebung des ehemaligen kaiserlichen Jagdreviers und trägt dazu bei, dass sich manch eine Tradition im Augarten fortsetzt. Denn schon in seiner Blütezeit wirkten in der prachtvollen Anlage Komponisten und Kapellmeister wie Mozart, Beethoven, Schubert, Strauß, Lanner und viele andere.

Klanginstallation & Picknickkorb

Beim "Klassik Picknick 2004" wird Ö1-Musikjournalist und DJ Wolfgang Schlag gemeinsam mit dem Musiker und Komponisten DJ Renald Deppe den Augarten - durch eine 30.000 Watt Mega-Tonanlage - zum Klingen bringen. Die florale Installation eines lokalen Blumenladens lässt "Blüten tanzen" und wird den Gästen neben einem Ohren- auch einen Augenschmaus "servieren".

Wenn es heißt: Schubert bringt seine Forelle mit. Mozart wird in den Serail entführt, dann fehlt den ZuhörerInnen und -seherInnen für einen gelungenen Nachmittag nur noch Lukulisches und bequeme Decken oder Stühle. Wer die bequeme Variante bevorzugt, dem bietet sich die Möglichkeit, vor Ort einen Picknickkorb käuflich zu erwerben.

"Musik ist der Dosenöffner des Herzens", meinte schon der amerikanische Schriftsteller Henry Miller und spricht dabei sicherlich den Veranstaltern und ZuhörerInnen des "Klassik Picknick 2004" aus der Seele...

o Allgemeine Informationen: "Klassik Picknick 2004" im Wiener Augarten 2., Augarten, Schlüsselwiesen, Eingang Gaußplatz; Eintritt frei! Sonntag, 12. September 11 bis 18 Uhr Im Internet zu finden unter: http://www.kultur.park.augarten.org/ Informationen: Telefon 332 26 94 Erreichbar: U2/U4 Station Schottenring, Straßenbahnlinien 31, Autobus 5A, Station "Gaußplatz"

(Schluss) ef

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bakk. phil. Elvira Franta
Tel.: 4000/81 080
fra@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005