Freitag: Häupl und Brauner eröffnen 17. Feuerwehrfest am Hof

Von Freitag bis Sonntag vielfältiges Programm für Jung und Alt; Freitag Ehrung von Mitgliedern von 15 Einsatzorganisationen

Wien (OTS) - Bereits zum 17. Mal findet heuer - von Freitag, 10.9. bis einschließlich Sonntag 12.9. - das alljährliche Fest der Wiener Berufsfeuerwehr "Am Hof" statt, welches auch dieses Jahr ein unterhaltsames und buntes Programm für Jung und Alt zu bieten hat.

Am Freitag um 16.30 werden Bürgermeister Michael Häupl und Feuerwehrstadträtin Renate Brauner gemeinsam mit Branddirektor Friedrich Perner die feierliche Eröffnung des 3-Tages-Festes vornehmen.

Als besonderes Highlight bei der Eröffnung am Freitag steht die Übergabe von 2 nagelneuen Feuerwehr-Schwerfahrzeugen durch Feuerwehrstadträtin Renate Brauner am Programm. Diese 2 modernen Wechselladerfahrzeuge kommen vor allem bei schweren Verkehrsunfällen (mit Straßenbahnen bzw. LKW`s) oder bei schwierigen technischen Einsätzen bei Gebrechen an Objekten zum Einsatz. Gleichzeitig werden auch VertreterInnen von 15 Einsatzorganisationen stellvertretend für deren Organisationen anlässlich des Jubiläums "15 Jahre K-Kreis" ausgezeichnet.

Stadträtin Renate Brauner: "Die Wiener Berufsfeuerwehr ist ein Garant für die Sicherheit der Menschen in Wien. Neben einer guten Ausbildung investieren wir aber auch gezielt in die Ausrüstung unserer Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen. Am kommenden Wochenenden können sich alle WienerInnen persönlich vor Ort bei den Übungen davon informieren und überzeugen."

Das vielfältige Programm beinhaltet aber auch an den folgenden beiden Tagen viele Höhepunkte mit jeder Menge Musik, praxisnahen Einsatzvorführungen der Berufsfeuerwehr und der Berufsrettung Wien und vor allem Spiel und Spaß für die ganze Familie.

o Bitte merken Sie vor: Eröffnung 17. Feuerwehrfest am Hof Freitag, 10. September 2004 um 16.30 Mit: Bürgermeister Dr. Michael Häupl Feuerwehrstadträtin Mag.a Renate Brauner Branddirektor Dr. Dipl.-Ing. Friedrich Perner Ort: Zentralfeuerwache "Am Hof" , 1010 Wien

(Schluss) cb/sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 231
Handy: 0664/22 09 132
les@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010