ERINNERUNG: Morgen Pressekonferenz mit Frauenstadträtin Wehsely

Filmreihe "Ungewollt schwanger - Der lange Weg zur legalen Abtreibung"

Wien (OTS) - Seit fast 30 Jahren besteht in Österreich die Möglichkeit des straffreien Schwangerschaftsabbruchs (Fristenlösung). Die Filmreihe "Ungewollt schwanger - der lange Weg zur legalen Abtreibung" im Rahmen des Kongresses "Gemeinsam die Gesundheit von Frauen verbessern" will aufzeigen, aus welchen Gründen und unter welchen Bedingungen sich Frauen für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden und entschieden haben.

Als GesprächspartnerInnen stehen Ihnen zur Verfügung:
Frauenstadträtin Maga Sonja Wehsely, Dr. Christian Fiala, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Organisator des Kongresses sowie die Filmkuratorin Maga Christa Auderlitzky.

o Bitte vormerken: Pressekonferenz am Mittwoch, 8. September 2004, 10 Uhr Cafe Griensteidl, Michalerplatz 2, 1010 Wien

(Schluss) bed

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Doris Becker
Tel.: 4000/81 840
Handy: 0664/82 68 767
bes@gif.magwien.gv.at
Hanna Sohm und Nina Stastny
Pressebetreuung Filmreihe "Ungewollt schwanger"
Tel: 0650/6298067 oder 0676/7380845
info@gynmed.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007