Neues Magazin rund ums Alter

BAZAR mit einer weiteren Beilage gestartet

Wien (OTS) - Qint - und das Leben macht Spaß ist der Titel dieser neuen Beilage, die ab 7. September jeden ersten Dienstag im Monat erscheint.

In Österreich leben derzeit ca. 2,8 Millionen Frauen und Männer im Alter zwischen 50 und 80 Jahren, und es werden ständig mehr. Die individuellen Vorstellungen vom Altern heute unterscheiden sich erheblich von denen vorangegangener Generationen. Die Verunsicherung wächst bei Alt und Jung, die Konflikte sind vorprogrammiert. Es gilt, neue Wege zu gehen, um die Herausforderungen zu bestehen. Die Generation der neuen Alten lässt sich nicht mehr auf ein Altenteil abschieben, wie es für ihre Eltern und Großeltern noch selbstverständlich war. Mit den ehemaligen 68ern wird eine "heiße" Generation in Pension gehen, und die nachwuchsstarken Jahrgänge der Babyboomer überzeugten schon in den vergangenen Jahrzehnten allein durch ihre Masse.

Siegfried Hetz, Chefredakteur von Qint: "Das Alter ist unser Thema. Für jeden Einzelnen individuell, privat und intim, wie für die Gesellschaft als Ganzes. Noch nie sind so viele Menschen so alt geworden. Das ist gut so. Umso erstaunlicher ist es, dass wir heute immer noch an falschen, weil längst überkommenen Bildern des Alterns festklammern, als gäbe es keine Alternativen. Es gibt sie rund um uns herum. Wir müssen nur hinschauen. Wie wir älter werden, halten wir zum Großteil in unseren eigenen Händen. Da gibt es viel zu probieren und zu lernen, auszuwählen, zu ändern und zu verwerfen. Hier wollen wir mit Qint behilflich sein."

Thematisch spannt das Magazin einen breiten Bogen von Gesundheit und Ernährung, Sport und Wellness über Reisen, Wohnen und Lifestyle bis zu Fragen der sozialen Absicherung und Tipps zur Anschaffung eines Computers. An den Themen ändert sich im Laufe des Lebens gar nicht so viel, was sich ändert, ist deren Gewichtung. "Die veränderte Lebensperspektive setzt ganz von selbst neue Präferenzen", fügt Hetz hinzu. "Wir schreiben für Menschen, die vital sind, weil sie ihre Träume leben, die das Leben voller Chancen sehen, die neugierig in die Zukunft schauen und die älter nicht mit alt verwechseln."

Bei den Gratis-Privatanzeigen gibt sich Vater BAZAR von seiner bewährten Seite. Ob es ums gemeinsame Feiern, Urlauben und Kuren geht, oder doch eher um Gegengeschäfte im Sinne von "Ich backe dir einen Kuchen, und du putzt mir die Fenster" - mit den neuen Rubriken JUNGBRUNNEN, PRODUKTIVES und LEIBHAFTIGES ist Qint eine höchst attraktive Tauschbörse für Interessen, Leistungen, Hilfestellungen und Kontakte.

Rückfragen & Kontakt:

Helga Nesselberger
BAZAR Zeitungs- und Verlagsges.m.b.H. & Co. KG
Mayerhofg. 1
1040 Wien
Tel.: +43 1 501 47 23
Fax: +43 1 501 47 15
http://www.bazar.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004