"CIMIC in Bosnien-Herzegowina am Beispiel des Herzogs von Württemberg 1878"

Einladung zum Vortrag mit Diskussion

Wien (BMLV) - An der Landesverteidigungsakademie (LVAk) des Österreichischen Bundesheeres findet am 7. September 2004, 18:00 Uhr, ein Vortrag zum Thema: Bosnien-Herzegowina 1878, Der Aufbau der Verwaltung unter Feldzeugmeister Herzog Wilhelm von Württemberg und dessen Biographie" statt. Das Referat mit anschließender Diskussion wird von Oberst i.R. MMag. DDr. Karl Gabriel gehalten.****

Die Gesellschaft für politisch-strategische Studien an der LVAk lädt alle Interessierten dazu herzlich ein. Der Vortrag findet im Hörsaal 3 des Amtsgebäudes Stiftgasse (Stifts-Kaserne), Stiftgasse 2a, 1070 Wien, statt.

Bei einer Teilnahme ersucht die LVAk um Anmeldung unter der Wiener Telefonnummer 5200-23101 oder Fax: 5200-17018.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001