(T)raumschiff Surprise auch als Spiel Top

Sproing entwickelt Computerspiel zum Film

Wien (OTS) - Pünktlich zum Kinostart des neuen Films von Michael "Bully" Herbig liefern Take2 Interactive und Phenomedia das passende PC-Computerspiel zum Film. Entwickelt wurde das Spiel von der Wiener Firma Sproing, die sich bereits mit einer Vielzahl von erfolgreichen Computer- und Videospielen einen Namen gemacht hat.

Das Spiel bietet den zahlreichen (T)raumschiff Surprise Fans eine Vielzahl von Möglichkeiten. Neben der kompletten Geschichte aus dem Film finden sich auch völlig neue Aspekte und Örtlichkeiten. So ist es dem Spieler möglich, neben einer Vielzahl von Originalschauplätzen auch andere Facetten des (T)raumschiff Universums kennenzulernen, und selbst sein Geschick als Kaptain Kork, Spucky oder Schrotty zu versuchen. Sämtliche Dialoge wurden von den Hauptdarstellern selbst gesprochen, und so ist neben knackigen Rätseln auch für eine ganze Menge Humor gesorgt!

Erhältlich ist das Spiel pünktlich seit Kinostart, und die Medien berichten bereits begeistert über die wirklich gelungene und höchst amüsante Umsetzung des Films!

Über Sproing

Sproing entwickelt Spiele auf einer Vielzahl von Technologieplattformen wie PC, Playstation 2, GameCube, Xbox, Gameboy Advance und Nokia, und ist Österreichs führender Anbieter für Werbespiele - http://www.sproing.com/ . Referenzen sind u.a. Produkte der Moorhuhn Familie, zahlreiche Entwicklungen für die Österreichischen Lotterien, sowie einige weitere erfolgreiche Adaptierungen von Lizenzen in Computerspielen.

Über Phenomedia

Die Bochumer phenomedia publishing gmbh gehört zu den erfolgreichsten Entwicklern von interaktiver Unterhaltungssoftware im deutschsprachigen Raum. Mit Titeln und Charakteren wie dem berühmten Moorhuhn oder dem allzeit bereiten Zuchtschaf Sven Bomwollen hat sich phenomedia mittlerweile auch international einen Namen gemacht. Casual Games - Qualitativ hochwertige und spaßorientierte Spiele für Jedermann mit einfach zu verstehendem Regelwerk sowie starken Charakteren sind die Spezialität von phenomedia. Die Produkte von phenomedia werden für den PC, GBA, GBC, PSOne und mobile Endgeräte aller Art entwickelt und vermarktet.

Über Take2

1993 gegründet, hat sich Take2 innerhalb kurzer Zeit als international höchst erfolgreicher Entwickler, Distributor und Publisher hochwertiger Spiele für PC, PlayStation 2, PlayStation, Xbox, GameCube und GameBoy Advance etabliert. Take2 ist unter "TTWO" an der US-Technologiebörse Nasdaq notiert und besitzt Niederlassungen und Tochterunternehmen in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Italien, Benelux, Kanada und Australien. In Deutschland ist der dynamische Global Player über die Take2 Interactive GmbH mit Sitz in München vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

ghost.company
Walter Urbanek (ghost.pr)
walter.urbanek@ghostcompany.at
Tel.: (+43 - 1) 869 21 23/28

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPR0001