AVISO: PK STS Haubner und Präsident Fenz - "Zusätzliche Zuckerln für die Schultüte"

Wien (BMSG/OTS) - Das Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz unterstützt die Initiative des Katholischen Familienverbandes - "Sicherheit in Schulbussen". Johannes Fenz, Präsident des Kath. Familienverbandes, präsentiert die Ergebnisse einer Umfrage zu diesem Thema.

Staatssekretärin Ursula Haubner geht noch einen Schritt weiter und richtet, rechtzeitig zu Schulbeginn, eine kostenlose Schulbus-Hotline ein. Ein weiteres Thema für Familienstaatssekretärin Haubner ist die Schüler- und Lehrlingsfreifahrt.

Bitte merken Sie sich vor:

** Pressekonferenz mit Staatssekretärin Ursula Haubner und Johannes Fenz, Präsident des Kath. Familienverbandes

** Thema: Mehr Sicherheit in Schulbussen, Schulbus-Hotline, Schüler-und Lehrlingsfreifahrt

** Zeit: Montag 06.09.04 10:30 Uhr

** Ort: Club 4 (neben Teehaus Haas & Haas), Stephansplatz 4, 1010 Wien

Die geschätzten Vertreterinnen und Vertreter von Presse, Hörfunk und Fernsehen sind zu diesem Termin recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen. Schluss (bxf)

Rückfragen & Kontakt:

BMSG - Staatssekretariat Ursula Haubner
Hermann Tribuser
Tel.: (++43-1) 71100-3375
hermann.tribuser@bmsg.gv.at
http://www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NST0002