Pahl: Kindern Lust aufs Frühstück machen

Grundstein für ausgewogene Ernährung wird im Kindesalter gelegt

Linz (OTS) - Anlässlich des bevorstehenden Schulbeginns forderte heute der Landesobmann des Ringes Freiheitlicher Jugend Oberösterreich (RFJ) Gunther Pahl, "Kinder nicht ohne Frühstück zur Schule zu schicken." Die erste Mahlzeit ist der wichtigste Energielieferant des Tages. "Wer mit knurrendem Magen zur Schule geht, hat eine eingeschränkte Leistungsfähigkeit und kämpft mit Konzentrationsschwächen", so Pahl. ****

Experten sprechen sogar davon, so der FPÖ-Jungpolitiker, dass der Verzicht auf das tägliche Frühstück langfristige gesundheitliche Folgen haben kann. "Viele Kinder gehen hungrig und mit niedrigem Blutzuckerspiegel in die Schule." Folgen sind unter anderem, dass sie müde im Unterricht sitzen und nicht viel mitbekommen oder dass sie ihren Blutzucker mit Süßigkeiten auffüllen. "Der Blutzuckerspiegel steigt dadurch rasant an, es muss sehr schnell viel Insulin von der Bauchspeicheldrüse bereitgestellt werden. Dann kommt es wieder zu einem raschen Blutzuckerabfall und der Griff nach der nächsten Süßigkeit ist vorprogrammiert." Wird diese unvernünftige Ernährungsweise täglich praktiziert, ist der Weg in die Zuckerkrankheit vorbereitet.

An die Eltern appellierte der RFJ-Landesobmann, "nie die Vorbildfunktion zu vergessen. Wer selbst nur eine Tasse Kaffee im Stehen frühstückt, braucht sich nicht zu wundern, dass das Kind keine Lust auf ein Frühstück hat."

Um Kinder zum Frühstück zu bewegen, sollte das Kind rechtzeitig geweckt werden, damit noch ausreichend Zeit zum Frühstück bleibt. Außerdem sollte gemeinsam in einer angenehmen Atmosphäre gegessen werden. Ein gesundes Frühstück sollte vor allem viel langsam verdauliche Kohlehydrate wie Vollkornbrot enthalten. "Damit wird eine gleichmäßige Energieversorgung während der Schulstunden sichergestellt", schloss Pahl. (schluss) bt

Rückfragen & Kontakt:

Ring Freiheitlicher Jugend OÖ
4040 Linz, Blütenstrasse 21, LO Gunther Pahl
Tel.: (0699) 11 89 72 36
gunther.pahl@rfj-ooe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RFJ0001