Medtronic gibt eine Steigerung des Nettoergebnisses von 18 Prozent im ersten Quartal bekannt

Düsseldorf (OTS) - Medtronic, Inc. hat heute für das erste Quartal ein Nettoergebnis von 529,7 Millionen US Dollar (+18 Prozent über Vorjahr: 450,4 Millionen US Dollar) und einen Gewinn pro verwässerter Aktie von 0,43 US Dollar (+16 Prozent über Vorjahr: 0,37 US Dollar) bekannt gegeben. Die Umsatzerlöse im Quartal betrugen 2,346 Milliarden US Dollar, was einem Zuwachs von 14 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum (2,064 Milliarden US Dollar) entspricht.

"Angeführt von einem mehr als 30 prozentigen Wachstum bei den implantierbaren Defibrillatoren, unterstreichen die Quartalsergebnisse von Medtronic auch weiterhin den Nutzen eines breit gefächerten und diversifizierten Unternehmensportfolios", sagte Art Collins, Chairman und Chief Executive Officer von Medtronic.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie auf http://www.medtronic.de unter der Rubrik Pressemitteilungen.

ots Originaltext: Medtronic GmbH

Rückfragen & Kontakt:

Sabine Meyer
Communication Manager Germany & Austria
Tel.: ++49 (0) 211 52 93 277
Mobil: ++49 (0) 172 809 11 21
Fax: ++49 (0) 211 52 703 277
sabine.meyer@medtronic.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003