Marina Colombini verstärkt Verlagsleitung Springer Science+Business Media Austria

Klosterneuburg/Wien (OTS) - Mag. Marina Colombini ist zurück im Medien-Business: Nach ihrer halbjährigen Auszeit hat sie sich für den neu firmierten Verlag Springer Science+Business Media Austria entschieden. Dort wird sie sich auf Verlagsleitungsebene um übergreifende Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Fachzeitschriftenverlags kümmern. Springer Science+Business Media Austria ist der österreichische Arm des B-to-B Bereichs der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media. In Österreich blickt das Verlagshaus - wenn auch bisher unter anderem Namen (Fachmedien Verlag GmbH) - auf eine lange Erfolgstradition zurück. Colombini: "Eine meiner vorrangigen Aufgaben wird es sein, Marke und Image der neuen Firma zu etablieren und den österreichischen Verlag als führenden Anbieter für Fach- und Corporate-Medien weiter auszubauen." Unter dem Dach von Springer Science+Business Media Austria werden zur Zeit rund 25 Magazintitel im B-to-B-Segment verlegt, darüber hinaus erfolgreiche Sonder-Publikationen und elektronische Medien.

Marina Colombini hat lange Erfahrungen im Medienbereich. Die wichtigsten Stationen in ihrer Karriere waren die Verlagsleitung des Wirtschaftsmagazins "CASH FLOW", die Marketingleitung im Zuge der Markteinführung von "news", sowie die Mit-Gründung und Leitung der Multimediaagentur "medienhaus+partner".

Springer Science+Business Media Austria ist aus der ehemaligen Fachmedien Verlag GmbH hervorgegangen und ist an den Standorten Wien, Klosterneuburg, Graz und mit einer Mehrheitsbeteiligung in Zagreb mit rund 85 Mitarbeitern vertreten.

Springer Science+Business Media Austria ist ein Unternehmen der internationalen Fachmediengruppe Springer Science+Business Media, einer der weltweit führenden Anbieter für Wissenschafts- und Fachliteratur; zugleich auch die größte deutschsprachige Fachmediengruppe. Zum Unternehmen gehören 70 Verlage, die jährlich 1450 Zeitschriften und mehr als 5000 Bücher herausbringen. Mit mehr als 5000 Mitarbeitern ist die Gruppe in 16 Ländern in Europa, in den USA und in Asien aktiv ( http://www.springer-sbm.com ).

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Marina Colombini
Springer Science+Business Media Austria
fon +43/2243/30 111-235
marina.colombini@springer-sbm.at

Ferenc Papp
Springer Science+Business Media Austria
fon +43/2243/30 111-135
ferenc.papp@springer-sbm.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001